X

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten.

Jetzt Kolala entdecken »
Hinweis auf Partnerlinks*

Professor Stachel erklärt, was der Klimawandel ist

Alle reden vom Klimawandel. Was bedeutet das überhaupt? Professor Stachel weiß Bescheid und hat eine kindgerechte Erklärung.
Wissen - Professor Stachel erklärt Kindern die Welt: Professor Stachel erklärt, was der Klimawandel ist

„Es ist viel zu warm!“ Professor Stachel runzelt die grüne Igel-Stirn. Mimi Maus piepst: „Ja, früher gab es viel mehr Schnee! Warum hat sich das eigentlich so verändert?“ Der kluge Igel erklärt: „Das hat mit diesen Treibhausgasen zu tun. Ein Mantel aus Gasen sorgt dafür, dass die Sonnenwärme auf der Erde bleibt. Seit 150 Jahren wird es aber unter dem Mantel immer wärmer. Autos, Flugzeuge und Fabriken sorgen für Abgase wie Kohlenstoffdioxid (CO2). Diese Treibhausgase heizen die Erde auf. Man fürchtet, dass es bis zum Jahr 2100 überall 4 Grad wärmer sein wird!“

Ben Bär verschränkt die Arme und meint: „Ich habe meinen Kakao gerade in der Sonne getrunken. Im Februar! Ist doch toll!“ Der Professor schüttelt den Kopf. „Heiße Sommer und milde Winter sind für uns vielleicht noch erträglich. Aber woanders sorgt der Klimawandel für Not.“ Ben Bär fragt: „Wieso das denn?“ Der kluge Igel zählt auf: „Deine weißen Vettern am Nordpol laufen auf dickem Eis herum. Drunter ist kein Festland, sondern Wasser. Jetzt schmilzt ihnen der Boden weg. Der Meeresspiegel steigt, Inseln werden überflutet und die Bewohner müssen fliehen! Schlimm ist es auch in den Wäldern: Die Bäume sterben, und bei Trockenheit gibt es Brände. Menschen und Tiere verlieren ihre Heimat. Schon jetzt ist es in Teilen von Afrika und Asien so trocken, dass nichts mehr wächst. Die Menschen hungern. Hier bei uns zerstören Stürme und Überschwemmungen manchmal ganze Ortschaften.“

Ben stöhnt: „Das klingt schrecklich!“ Der Professor streichelt ihm die Pfote: „Du musst dich nicht damit abfinden. Wir können etwas dagegen tun. Ich habe viele Ideen.“ Ben ist überrascht, dann haut er mit der Pfote auf den Tisch. „Du hast recht. Wir tun was! Lass uns Klimaretter werden!“

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten in unserem Downloadpaket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.


Wir achten auf die Welt! Unsere Zukunft in unseren Händen

Gemeinschaft

Alles, was wir tun oder sein lassen, hat Folgen für die Umwelt. Das bedeutet: Jeder einzelne von uns kann ein bisschen dazu beitragen, das Klima zu schützen.


Wasser und Strom sparen

  • Wasserhahn beim Zähneputzen zudrehen
  • Duschen statt Baden
  • Licht ausschalten, wenn man den Raum verlässt
  • Haare an der Luft trocknen lassen, statt sie zu föhnen

Zu Fuß und mit dem Rad

  • Treppe statt Aufzug
  • Zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren, statt die Kinder mit dem Auto zu fahren
  • Bewegung hält fit und schont die Umwelt.

Teilen und tauschen

Die Herstellung und der Transport von Waren kostet viel Energie. Kaufen Sie nur, was Sie  wirklich brauchen Eine gute Alternative: Sehen Sie sich mal auf Flohmärkten und bei Tauschbörsen um!


Urlaub nach Maß

Flugreisen? Nur ausnahmsweise! Es gibt auch bei uns tolle Urlaubsziele – sogar vor der Haustür!


Besser essen

  • Essen Sie Bio-Obst und Gemüse der Saison und aus der Region
  • Gemüse-Burger und Veggie-Pasta sind besser fürs Klima als Fleischgerichte. Denn Futter-Anbau, beheizte Ställe und Rinderfürze setzen viel CO2 frei.

Ökologischer Fußabdruck

Alles, was wir tun, hinterlässt Spuren auf der Erde – wie Fußabdrücke im Sand. Wenn wir viele Rohstoffe und Energie verbrauchen, ist unser Fußabdruck groß. Leben wir umweltbewusst (= ökologisch), ist unser Fußabdruck kleiner. Je kleiner unser Fußabdruck, desto besser fürs Klima!

Kolala – ab 2 Jahren

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten. Besonders toll an dem Magazin? Extrafestes Papier hält begeisterten Kinderhänden stand! Jetzt Kolala entdecken

 

Jetzt kostenlos herunterladen

13 Spielideen, die Laune machen

Die 13 schönsten Spielideen für Jungen und Mädchen.

Die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de haben für Sie und Ihre Familie die schönsten Spielideen für kleine und große Kinder zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wusstest du, dass unsere Erde unter ständigem Beschuss steht?

Meteoriten und Asteroiden fliegen auf unseren Planeten zu: Ein unglaubliches Schauspiel für die Astronauten im Weltall. Und wir Erdlinge sind ständig ...

Wusstest du, dass es zwei Meter lange Hunde gibt?

Es gab eine Dogge, die über 70 Kilo wog und über 2 Meter lang war. Der Hund hieß "Zeus". ...