X

Kindergarten-Magazin gratis testen

Olli und Molli Kindergarten (ab 3 Jahren geeignet) bereitet Kinder behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein – mit richtigen vielen Inhalten, ganz ohne Werbung. Testen Sie eine Ausgabe kostenfrei. Anschließend weiterlesen oder kündigen – Sie entscheiden. 100% flexibel.

Jetzt gratis testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Professor Stachel erklärt, wie Wolle hergestellt wird

Wie wird aus einem zotteligen Schafspelz ein flauschiger Pullover? Professor Stachel erklärt es Ihrem Kind.
Wissen - Professor Stachel erklärt Kindern die Welt: Professor Stachel erklärt, wie Wolle hergestellt wird

Ben Bär braucht einen neuen Pullover. Professor Stachel geht mit ihm Einkaufen. „Schau mal“, sagt er, „der ist doch schön!“ Ben Bär schlüpft in den Pulli. „Passt prima!“ Doch als er den Preis sieht, verfinstert sich seine Miene. „Viel zu teuer!“ – „Aber Ben, das ist echte Schafswolle! Denk mal an die Arbeit, die da drinsteckt. So ein Schaf muss großgezogen werden, es braucht Futter und einen Stall. “ Ben Bär kratzt sich am Kopf. „Stimmt. Und dann muss es stillhalten, bis die Wolle aufgewickelt ist.“
Professor Stachel seufzt. „Ben Bär, du weißt aber auch gar nichts!“ Geduldig erklärt er, wie Wolle verarbeitet wird: Im Frühjahr werden die Schafe geschoren, damit sie im Sommer nicht schwitzen. Die „rohe“ Wolle wird gewaschen, dann gekämmt und gefärbt. Jetzt kann sie zu Wollfäden gesponnen werden. Schon seit 5 000 Jahren stellen die Menschen Kleidung aus Wolle her.

Wollig warm

Wolle kann viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne dass sie sich nass anfühlt. Zudem besteht sie zu einem guten Teil aus Luft. Unter dem Mikroskop sieht man, dass jedes Wollfitzelchen klitzekleine Lufttaschen besitzt. Die Luft in diesen Taschen hält uns schön warm. Denn: Wir wärmen sie mit unserer Körperwärme auf. Und die Wollfäden verhindern dann, dass die warme Luft sich im Raum verteilt. Das ist das Geheimnis, weshalb Wolle sich so schön warm anfühlt. „Also gut, ich nehme den Pullover!“, sagt Ben Bär am Ende. „Eine gute Entscheidung!“, lobt Professor Stachel. „Ein Baumwollpulli wäre auch okay gewesen. Die Baumwolle stammt schließlich von der Baumwollpflanze. Aber Pullis aus Polyester und Polyamid würde ich nicht kaufen. Diese Fasern werden künstlich hergestellt – aus Erdöl. Das möchte ich nicht auf meiner Igelhaut tragen!“

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten in unserem Downloadpaket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

4 kg: So viel Wolle liefert ein Schaf. Davon kann man vier dicke Pullover oder 40 Paar Socken stricken.


Mehr von Professor Stachel gibt es monatlich in der Kinderzeitschrift Wapiti.

Kinderzeitschrift ab 3 Jahren

Olli und Molli Kindergarten kostenlos testen

Olli und Molli Kindergarten bereitet Kinder ab 3 Jahren behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein. Bei der Vorlesegeschichte und gemeinsam mit SamSam erobern sie sich die Welt. Altersgerechte Experimente, Yoga- und Malübungen sorgen für Überraschung, Entspannung und Kreativität. Jetzt testen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

13 Spielideen, die Laune machen

Die 13 schönsten Spielideen für Jungen und Mädchen.

Die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de haben für Sie und Ihre Familie die schönsten Spielideen für kleine und große Kinder zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wusstest du, dass bald ein Teleskop Außerirdische sucht?

Im Jahr 2018 stellen Astronome ein riesiges Teleskop in der chilenischen Wüste auf. ...

Wusstest du, dass manche Haie einen Veggie-Day einlegen?

Haie, die Killer der Tiefsee – von wegen! Manche Haie sind (fast) Vegetarier. ...