X

1 AUSGABE GRATIS LESEN

Mit Olli und Molli entdecken Kinder ab 6 Jahren die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei.

Jetzt testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Professor Stachel und die Roboter

Zuhause, in der Fabrik oder im OP-Saal – Roboter können uns Menschen bei vielen Dingen helfen. Professor Stachel zeigt Ihrem Kind verschiedene Bereiche, in denen bereits Roboter eingesetzt werden.
Wissen - Professor Stachel erklärt Kindern die Welt: Professor Stachel und die Roboter

Professor Stachel und Ben Bär machen Hausputz. Genau genommen putzt nur Stachel, während der Bär herumtrödelt. „Saugst du endlich den Teppich?“, fragt Stachel. „Ich bin doch keine Maschine“, brummt Ben. „Nein“, seufzt der Igel: „Sonst hättest du das längst ohne Widerrede erledigt.“

Ja, Roboter haben ihre Vorteile. Sie sind darauf programmiert zu helfen. Schon jetzt gibt es Roboter, die alleine staubsaugen oder den Rasen mähen. Sie sehen aber nicht so aus wie die Blech-Roboter mit Armen und Beinen aus Science-Fiction-Filmen. Solche Roboter werden Androiden genannt, das bedeutet: menschenähnlich.

Roboter können uns bei vielen Dingen helfen und uns Arbeit abnehmen, die sehr schwer, eintönig oder gefährlich ist. Seit Jahren stehen in den meisten Autofabriken anstelle von Menschen Maschinen am Fließband und bauen Autoteile zusammen. Auch beim Entschärfen gefährlicher Bomben werden Roboter eingesetzt. In der Medizin helfen sie Chirurgen bei komplizierten Operationen. Und für Menschen, die ihre Hand verloren haben, entwickelten Forscher bereits eine Handprothese mit Roboterfingern. Andere Roboter sind völlig unsichtbar. So wie die Programme mit künstlicher Intelligenz, die im Smartphone stecken. Sie verstehen Sprache, lesen Texte, checken die Umgebung und helfen uns mit ihren Computerstimmen weiter.

Aber können Roboter auch einen Freund ersetzen? „Nein“, sind sich Stachel und Ben Bär einig. Eine Freundschaft lebt von Zuneigung und gegenseitigem Verständnis. Solche Gefühle kann ein Roboter nicht entwickeln!

Alles zum Übertritt findest du in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Tolle Technik

Professor Stachel spielt Fußball

  • Robo-Kicker werden immer besser! Es gibt sogar eine Weltmeisterschaft für sie: Beim Robo-Cup lassen Tüftler ihre Teams gegeneinander spielen.
  • In Fabriken führen Industrie-Roboter schwere Arbeiten am Fließband aus.
  • Mission im All: Schon seit 2012 erkundet der Mars-Rover Curiosity den Roten Planeten.

Ben Bär hat einen Gipsarm

  • Im OP-Saal arbeiten Ärzte und Roboter zusammen. Bei einer komplizierten Operation kann der Roboter-Arm Schnitte millimetergenau setzen.

Die kleine Maus rennt davon

  • Als Sprengstoff-Experten übernehmen Roboter Aufgaben, die für Menschen lebensgefährlich sind: Sie spüren Landminen und andere Bomben auf und entschärfen sie.
  • Robo-Staubsauger und Rasenmäher surren selbstständig durch Haus und Garten. Ist die Arbeit getan, fahren sie zur Ladestation. 

Professor Stachel ruht sich aus

Neues von Professor Stachel erscheint monatlich in der Kinderzeitschrift Wapiti.

Olli und Molli – ab 6 Jahren

Lesefreude für Kinder ab 6 Jahren

Mit Olli und Molli entdecken Kinder die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei. Jetzt Probeheft bestellen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

17 Experimente - lustig und lehrreich für Jungen und Mädchen

Probieren ist besser als studieren – wir schenken Ihnen und Ihrer Familie die besten Experimente aus unseren Monats-Zeitschriften Benni und Stafette.

Eigene Experimente sind immer unterhaltsam, manchmal aufregend und oft aufschlussreich. So können auch die kleinsten Forscher alltägliche Phänomene naturwissenschaftlich begründet nachvollziehen. Das fördert ganz spielerisch sowohl die Neugier als auch das Verständnis. Dafür haben unsere Redakteure die 17 spannendsten Experimente für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wusstest du, dass bald ein Teleskop Außerirdische sucht?

Im Jahr 2018 stellen Astronome ein riesiges Teleskop in der chilenischen Wüste auf. ...

Wusstest du, dass es von einer Schildkröten-Art nur noch ein einziges Weibchen gibt?

Eine bestimmte Schildkröten-Art ist fast ausgestorben. Es gibt auf der ganzen Welt nur noch ein einziges Weibchen der Jangtse-Riesenweichschildkröte. ...