X

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten.

Jetzt Kolala entdecken »
Hinweis auf Partnerlinks*

Professor Stachels Gartenkunde

Pflanzen brauchen Licht, Wasser und gute Erde zum Wachsen – die einen mehr, die anderen weniger. Kommen Sie und Ihr Kind mit in Professor Stachels Garten! Der kluge Igel erklärt Ihnen, was Pflanzen brauchen.
Wissen - Professor Stachel erklärt Kindern die Welt: Professor Stachels Gartenkunde

Was blüht denn da?

Pflanzen brauchen Licht, Wasser und gute Erde zum Wachsen – die einen mehr, die anderen weniger.

Ben Bär räkelt sich in der Sonne und schaut Professor Stachel bei der Gartenarbeit zu. „Was du alles in die Erde steckst“, staunt er, „kleine und große Samen, Zwiebeln und Knollen. Warum gibt es solche Unterschiede?“ Der Igel hält ihm ein Samenkorn vor die Nase. „Das wird mal ein Kopfsalat“, sagt er, „wenn uns Gunda Schneck etwas davon übrig lässt. Alle Pflanzen entstehen aus so einem kleinen Samenkorn.“

Sonnenblume

Wenn es warm genug ist, bricht in der feuchten Erde die Hülle des Samens auf. Er beginnt zu keimen, streckt seine Wurzeln in den Boden und den Spross in Richtung Sonne. Manche Pflanzen können sich auch anders vermehren. Eine Kartoffelpflanze kann zum Beispiel aus einer einzigen Kartoffel wachsen. Und Erdbeeren bilden „Ausläufer“. Das sind lange Pflanzenarme, an deren Ende junge Pflanzen heranwachsen. 

Kartoffel, Salat oder Erdbeere: Alle Pflanzen brauchen Sonnenlicht und Wasser zum Wachsen. Aber jede Pflanze hat andere Ansprüche. Kakteen wachsen in der Wüstenhitze. Farne dagegen brauchen Schatten. Etwas ganz Besonderes sind Blumen wie die Nachtkerze, die ihre Knospen erst öffnen, wenn es dunkel wird. Bei den meisten Blumen ist es andersherum. Sie blühen am Tag auf und schließen abends ihre Blüten.

Sonnen

„Puh! Gärtnern ist richtig kompliziert“, meint Ben Bär. Professor Stachel schüttelt den Kopf. „Alle Blumen, Bäume und Sträucher brauchen gute Erde, Licht und Wasser – nur unterschiedlich viel davon.“ Ben Bär denkt angestrengt nach. „Jetzt hab ich‘s!“, ruft er. „Es ist wie bei dir und mir und Gunda Schneck. Wir futtern alle gern, aber unterschiedlich viel!“ 

Tolle Tipps zur Ernährung für deine Kinder in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Frische Früchtchen

Kommen Sie und Ihr Kind mit in Professor Stachels Garten! Der kluge Igel erklärt Ihnen, was Pflanzen brauchen. Übrigens erscheint neues von Professor Stachel monatlich in der Kinderzeitschrift Wapiti.

Kartoffelpflanzen

Blühende Pflanze

Geben Sie drei vorgekeimte Kartoffeln in einen Eimer mit Gartenerde. Gießen und düngen Sie regelmäßig. Bedecken Sie die frischen Triebe immer wieder mit Erde, bis der Eimer voll ist. In zehn Wochen können Sie mit Ihrem Kind die Kartoffelpflanzen ausgraben. Sie werden staunen!

Keimende Samen

Vom Samen zum Keimling 

In feuchter Erde quillt der Samen auf und sprengt seine Hülle. Erst schiebt sich die Keimwurzel heraus, dann der Spross. Er wächst nach oben, die Wurzel nach unten. 

Biene befruchtet eine BlumeBefruchtung

Bienen und andere Insekten übertragen Blütenstaub auf den Stempel in der Mitte der Blüte. So wird die Pflanze befruchtet und kann Früchte bilden. Pflanzen brauchen Sonne, Wasser und Nährstoffe. Deshalb verteilt Professor Stachel im Frühjahr frische, nährstoffreiche Komposterde auf den Beeten. 

Gemüsepflanzen im Garten

Gute Nachbarn:

Tomaten, Karotten und Erdbeeren vertragen sich gut mit Schnittlauch und Zwiebeln. Diese Pflanzen sollen mit ihrem Geruch Schädlinge vertreiben. 

Kolala – ab 2 Jahren

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten. Besonders toll an dem Magazin? Extrafestes Papier hält begeisterten Kinderhänden stand! Jetzt Kolala entdecken

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Die 10 schönsten Malvorlagen Obst und Gemüse

Wir haben für Sie und Ihre Kinder die schönsten Malvorlagen rund um Obst und Gemüse zusammengestellt. Die süßen Früchte und das leckere Gemüse warten darauf von Ihren Kindern ausgemalt zu werden. Jetzt einfach kostenlos herunterladen. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wusstest du, dass Erdöl aus verrotteten Pflanzen besteht?

Erdöl ist ein Naturstoff, der aus verrotteten Pflanzen besteht, die unter Sauerstoffausschluss nicht verwesen konnten. ...

Wusstest du, dass Haie nicht auf Britney Spears stehen?

^Über Musikgeschmack lässt sich streiten. Nicht nur wir Menschen lassen Musik auf unsere Stimmung wirken, auch Haie reagieren darauf. ...