X

Kinderzeitschrift ab 3 Jahren

Olli und Molli Kindergarten schenkt jeden Monat eine neue Überraschung, Entspannung und Kreativität. Mit Vorlesegeschichten, Kinder-Yoga, Mal- und Bastelseiten begleitet die Zeitschrift Ihr Kind bis hin zum Schulbeginn.

Jetzt testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Warum gibt es vier Jahreszeiten?

Der lustige Professor Stachel erklärt Ihrem Kind, warum es vier Jahreszeiten gibt und warum es im Winter kalt und im Sommer heiß ist.
Wissen - Professor Stachel erklärt Kindern die Welt: Warum gibt es vier Jahreszeiten?

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Warum ist es im Sommer heiß und im Winter kalt? Professor Stachel aus der Kinderzeitschrift Wapiti erklärt die vier Jahreszeiten.

"Endlich Frühling", jubelt Ben Bär. "Nicht überall", sagt Professor Stachel, "in Südafrika wird es jetzt Herbst." Ungläubig runzelt Ben Bär die Stirn: "Ohne Witz? Warum das denn?"

Professor Stachel erklärt: Die Erde dreht sich einmal am Tag um ihre eigene Achse. Nachts wird es dunkel, weil sich der Ort, an dem wir leben, aus der Sonne herausdreht. Am nächsten Morgen dreht sich unser Zuhause wieder in das Licht hinein.

Das Besondere daran: Die Achse, um die sich die Erde dreht, ist ein wenig geneigt – um genau 23,5 Grad. Das sieht man, wenn man einen Globus ansieht: die Erdkugel hängt etwas schief. Diese Neigung bleibt immer gleich. Das bekommen wir zu spüren, wenn die Erde um die Sonne kreist: Mal ist die nördliche Halbkugel, auf der wir leben, der Sonne stärker zugewandt, mal die Südhalbkugel. 

Im Sommer bekommt die Nordhalbkugel mehr Sonne ab. Ihre Strahlen fallen fast senkrecht ein und heizen die Erde auf. Weil die Tage lang und die Nächte kurz sind, kühlt der Boden kaum aus. Im Winter dagegen ist unsere Halbkugel von der Sonne abgewandt, und ihre Strahlen fallen flacher ein. Darum ist es weniger hell und kalt. In den Übergangszeiten im Frühling und Herbst herrschen mittlere Temperaturen.

Professor Stachel leuchtet mit zwei Taschenlampen.

"Das mit dem Licht verstehe ich nicht", sagt Ben Bär. "Probiere es aus", meint Professor Stachel und drückt ihm eine Taschenlampe in die Hand. Richtest du die Lampe senkrecht auf ein Blatt Papier, ist der Lichtkreis klein und hell. Hältst du die Lampe schräg, verteilt sich das Licht besser, ist aber weniger hell.

22 ulkige Fakten für Kinder in unserem Downloadpaket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Wir haben für Ihr Kind kostenlose Ausmalbilder zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter zusammengestellt!
Olli und Molli Kindergarten – ab 3 Jahren

Mein Kindergartenmagazin

Mit Olli und Molli Kindergarten entdecken Kinder ab 3 Jahren die Welt. Liebevoll illustrierte Vorlesegeschichten, altersgerechte Experimente, Yoga- und Malübungen sorgen für Überraschung, Entspannung und Kreativität. All das hilft Kindern, mit Leichtigkeit, Offenheit und Freude ihren Weg bis zum Schulbeginn zu gehen. Jetzt testen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wieso, weshalb, warum?

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten, die nicht nur Kinder verblüffen.

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm… Deshalb haben die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de 33 schlaue Fragen und die kindgerechten Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wusstest du, dass der Mars doch kein Gesicht hat?

Angeblich hat der Mars ein Gesicht. Das stimmt aber nicht wirklich, wie Forscher beweisen. ...

Wusstest du, dass es einen Kindergarten für Pandas gibt?

Kleine Pandas gehen in den Kindergarten. Das ist ein spezieller Teil der Aufzuchtstation für Pandybabys in China. ...