Hinweis auf Partnerlinks*

Warum ist es so wichtig, Wasser zu sparen?

Warum ist es so wichtig, Wasser zu sparen? Professor Stachel erforscht mit Ihrem Kind die Gründe und erklärt, warum Wasser wertvoll ist.
Wissen - Professor Stachel erklärt Kindern die Welt: Warum ist es so wichtig, Wasser zu sparen?

„Schau, alles blau!“ Ben Bär holt den Globus vom Regal. „Es gibt doch genug Wasser auf der Erde!“ Doch Professor Stachel erklärt: „Das meiste ist salziges Meerwasser. Das können wir nicht trinken. Und das Süßwasser ist nicht gerecht verteilt.“ Viele Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. In vielen Ländern herrscht sogar Wassermangel. Dort ist das Wasser knapp, weil es so heiß ist, wenig Regen fällt und das Grundwasser versickert. Ein Brunnen liegt oft kilometerweit entfernt. Und oft ist das Wasser durch Bakterien verschmutzt.

Nichts zu trinken zu haben, wenn man Durst hat – Ben Bär ist schockiert. Wir müssen nur den Hahn aufdrehen, schon fließt frisches Trinkwasser. Jeder von uns verbraucht etwa 125 Liter Wasser – am Tag! Das wenigste davon trinken wir. Beim Duschen rauschen 30 Liter in den Abfluss. Die Klospülung verbraucht etwa 40 Liter am Tag. Hinterher ist das Wasser verschmutzt und muss in Kläranlagen gereinigt werden. Deshalb ist es so wichtig, Wasser zu sparen.

Aber was hilft das den Menschen in wasserarmen Ländern? Ihnen hilft es, wenn wir darauf achten, wie viel Wasser in Tomaten aus Spanien, im Fleisch auf unserem Teller oder in unseren Jeans und T-Shirts steckt: Tausende von Litern – und das meist aus Gegenden, in denen Wasser knapp ist. Denn dort kommt die Baumwolle für unsere Klamotten und ein großer Teil des Futters für unsere Nutztiere her. Ben Bär hat aufmerksam zugehört. „Gut, dass ich mein Fell habe und keine Jeans brauche“, meint er. „Und weißt du was? Wir baden nur noch gemeinsam!“

Gut zu wissen: Ein tropfender Hahn vergeudet bis zu 200 Liter Wasser am Tag – also schnell reparieren!

Tolle Tipps zur Ernährung für deine Kinder in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Wasser sparen

Professor Stachel aus der Zeitschrift Wapiti verrät Ihrem Kind, wie man ohne großen Aufwand eine Menge Wasser sparen kann.

Professor Stachel verrät, wie man ohne großen Aufwand eine Menge Wasser sparen kann.

  • Duschen statt Baden verbraucht höchstens halb so viel Wasser und kostet viel weniger Heizenergie. Den Hahn zudrehen beim Zähne putzen, einseifen oder die Haare shampoonieren spart eimerweise Wasser!
  • Kleider lüften: Geben Sie nur Klamotten, die nur verknittert sind, nicht in die Wäsche. Oft reicht es, wenn man sie aufhängst und ein paar Stunden lüftet, damit sie wieder frisch riechen.
  • Wasser auffangen: Waschen Sie Obst, Salat und Gemüse in einer Schüssel statt unter fließendem Wasser. Das Wasser kann man danach noch zum Blumengießen verwenden.
  • Weniger kaufen: In jedem T-Shirt stecken 2.000 Liter Wasser – von der Bewässerung der Baumwolle übers Färben und die Herstellung bis zum Transport. Also überlegen Sie beim Shoppen gut, ob Sie wirklich etwas Neues brauchen.
  • Essen Sie Obst und Gemüse aus der Region und nach Jahreszeit. Es braucht viel weniger Wasser als zum Beispiel Tomaten, die das ganze Jahr über in Gewächshäusern im wasserarmen Spanien wachsen.
Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jeden Monat neu. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wusstest du, dass…?

22 ulkige Fakten über Tiere, Wissenschaft und Umwelt.

Umso überraschender eine Erkenntnis, desto leichter bleibt sie im Gedächtnis hängen. Dieses Phänomen kann man auch nutzen. Denn umso interessanter das Wissen für das Gehirn ist, desto leichter bleibt es erhalten. Die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de haben 22 lustige Fun Facts für Kinder zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wusstest du, dass Strom aus der Straße kommen kann?

Forscher arbeiten an einer Möglichkeit, Strom aus heißem Asphalt zu erzeugen. ...

Wusstest du, dass Affen-Jungen Spielzeugautos lieben?

Affenkinder verhalten sich ähnlich wie Menschenkinder. Die Buben spielen lieber mit Auos als mit Puppen. ...