X

Kinderzeitschrift ab 3 Jahren

Olli und Molli Kindergarten schenkt jeden Monat eine neue Überraschung, Entspannung und Kreativität. Mit Vorlesegeschichten, Kinder-Yoga, Mal- und Bastelseiten begleitet die Zeitschrift ihr Kind bis hin zum Schulbeginn.

Jetzt testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Professor Stachel erklärt den Herzschlag

Der grüne Igel Professor Stachel erklärt Ihrem Kind, warum unser Herz manchmal schnell und manchmal langsam schlägt und wie man den Puls misst.
Wissen - Professor Stachel erklärt Kindern die Welt: Professor Stachel erklärt den Herzschlag

Herzklopfen!

Das Herz schlägt manchmal schnell und manchmal langsam. Zählen Sie mit Ihrem Kind mal nach! Wie oft pocht das Herz in der Minute? Professor Stachel aus der Kinderzeitschrift Wapiti hat die Antwort!

Zählen Sie mit! Wenn Ihr Kind die Hand aufs Herz legt, spürst es den Herzschlag: das Herz schlägt ganz regelmäßig, wie das Tick-Tack einer Uhr. Den Puls – so nennt man den Herzschlag auch – fühlt man nicht nur in der Brust, sondern an vielen Stellen des Körpers. Denn mit jedem Herzschlag wird Blut in die Adern gepumpt, die es in den ganzen Körper leiten. Den Puls kann man am Handgelenk oder am Hals spüren. Legen Sie einfach zwei Finger auf die Adern an der Innenseite des Handgelenks und zählen mit.

 

Professor Stachel misst den Puls am Handgelenk.

 

Während Sie hier sitzen und lesen, schlägt Ihr Herz ungefähr 80-mal in einer Minute. Legen Sie mal den Daumen auf die Innenseite des Handgelenks: Das leise Pochen, das Sie spüren, ist der Herzschlag. Wenn Sie auf die Uhr sehen, können Sie zählen, wie oft das Herz in der Minute schlägt. Genau das Gleiche macht der Arzt bei einer Untersuchung.

Tierherzen schlagen übrigens ganz unterschiedlich: Bei Kanarienvögeln bis zu 1.000-mal in einer Minute, bei Katzen 110-mal und bei dem großen Grauwal nur 8-mal in der Minute.

Beim Seil springen, Federball spielen oder Rennen pocht Professor Stachels Herz wie verrückt. Das ist bei Ihnen sicher genauso, oder? Je mehr wir uns anstrengen, desto mehr muss das Herz den ganzen Körper mit Sauerstoff versorgen

Wie schnell des Herz schlagen kann, hängt davon ab, wie alt und groß ein Mensch ist. Erwachsene Herzen schlagen langsamer, Herzen von Babys pochen ganz schnell.

Wie oft das Herz pocht, hängt davon ab, was Sie und Ihr Kind gerade machen. Wenn Sie gemeinsam ruhig im Sessel sitzen, pocht es langsamer. Wenn Sie gerade dreimal um den Sportplatz gerannt sind, pocht es schneller. Übrigens: Je öfter ein Mensch Sport macht, desto langsamer schlägt das Herz, auch wenn es anstrengend wird.

Das Herz schlägt unwillkürlich. Das heißt, man kann es nicht durch den Willen beeinflussen. Alle anderen Organe werden vom Gehirn gesteuert. Nicht so das Herz. Es hat eine eigene Kommandozentrale: Der Sinusknoten bestimmt, wie oft und wann das Herz schlägt. Ein menschliches Herz ist ungefähr so groß wie eine Faust. Täglich schlägt es über 100.000-mal und pumpt dabei die rund 5 Liter Blut, die jeder Mensch hat, 1.500-mal im Kreis herum.

Tolle Tipps zur Ernährung für deine Kinder in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Kinder ticken schneller

Wachsen ist harte Arbeit für den Körper. Deswegen schlägt das Herz von Kindern schneller. Das Herz von Erwachsenen schlägt etwa 70-mal in einer Minute. Das Herz eines Kindes schlägt dagegen 90-mal. Und ein Baby hat sogar einen Herzschlag von 120 – es muss ja in kurzer Zeit ganz viel wachsen! 500-mal schlägt das Herz einer Maus in der Minute, ein Blauwal-Herz dagegen nur 18- bis 20-mal.

Übrigens: Neues von Professor Stachel erscheint monatlich in der Kinderzeitschrift Wapiti!

Olli und Molli Kindergarten – ab 3 Jahren

Mein Kindergartenmagazin

Mit Olli und Molli Kindergarten entdecken Kinder ab 3 Jahren die Welt. Liebevoll illustrierte Vorlesegeschichten, altersgerechte Experimente, Yoga- und Malübungen sorgen für Überraschung, Entspannung und Kreativität. All das hilft Kindern, mit Leichtigkeit, Offenheit und Freude ihren Weg bis zum Schulbeginn zu gehen. Jetzt testen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Wieso, weshalb, warum?

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten, die nicht nur Kinder verblüffen.

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt, bleibt dumm… Deshalb haben die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de 33 schlaue Fragen und die kindgerechten Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wusstest du, dass das Eis in der Arktis immer mehr schmilzt?

Das ewige Eis am Nordpol ist innerhalb eines Jahres um 720.000 Quadratkilometer zurückgegangen. ...

Wusstest du, dass Affen-Jungen Spielzeugautos lieben?

Affenkinder verhalten sich ähnlich wie Menschenkinder. Die Buben spielen lieber mit Auos als mit Puppen. ...