Hinweis auf Partnerlinks*

Was ist ein Komet?

Der grüne Igel Professor Stachel erklärt Ihrem Kind, was Kometen und Sternschnuppen sind und warum sie durchs All fliegen.
Wissen - Professor Stachel erklärt Kindern die Welt: Was ist ein Komet?

Schneeball im Weltall!

Kometen fliegen durchs All und besuchen uns alle paar hundert Jahre

Der grüne Igel Professor Stachel aus der Zeitschrift Wapiti erklärt Ihrem Kind, was Kometen und Sternschnuppen sind und warum sie durchs All fliegen.

33 schlaue Fragen und überraschende Antworten in unserem Downloadpaket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Himmelskörper

Professor Stachel staunt: Wo kommen die Kometen her? Wo fliegen sie hin? Kometen sind Himmelskörper. Sie umkreisen die Sonne auf riesigen Bahnen. Einige Kometen brauchen für eine Runde um die Sonne viele tausend Jahre. Die meisten Kometen sehen wir nicht. Nur wenn sie sich der Sonne nähern, sieht man von der Erde aus, wie sie einen langen Schweif hinter sich herziehen. Deswegen heißen sie auch Schweifsterne.

Professor Stachel sieht einen Kometen am Himmel.Eis und Staub

Einen Kometen können Sie sich wie einen riesigen schmutzigen Schneeball vorstellen. Der Kern besteht aus Eis und Staubteilchen. In der Nähe der Sonne taut das Eis ein wenig auf, und es bildet sich ein Schweif aus Gas und Staub, den der Komet hinter sich herzieht. Der längste Schweif war so lang, dass man ihn 7.000-mal um die Erde hätte wickeln können! Er gehörte dem „Großen Kometen“, den unsere Ururururgroßeltern im Jahr 1843 am Himmel beobachten konnten.

Sternschnuppe

Hat der Komet die Sonne umrundet, verschwindet er wieder im Weltall. Manchmal lassen Kometen aber auch kleine Stückchen fallen, die Meteore. Sobald sie in die Erdatmosphäre eintreten, verglühen sie und wir sehen eine Sternschnuppe.

Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jeden Monat neu. 100% werbefrei. JA, ich will testen!

 

Jetzt kostenlos herunterladen

17 Experimente - lustig und lehrreich für Jungen und Mädchen

Probieren ist besser als studieren – wir schenken Ihnen und Ihrer Familie die besten Experimente aus unseren Monats-Zeitschriften Benni und Stafette.

Eigene Experimente sind immer unterhaltsam, manchmal aufregend und oft aufschlussreich. So können auch die kleinsten Forscher alltägliche Phänomene naturwissenschaftlich begründet nachvollziehen. Das fördert ganz spielerisch sowohl die Neugier als auch das Verständnis. Dafür haben unsere Redakteure die 17 spannendsten Experimente für Sie zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wusstest du, dass Erdöl aus verrotteten Pflanzen besteht?

Erdöl ist ein Naturstoff, der aus verrotteten Pflanzen besteht, die unter Sauerstoffausschluss nicht verwesen konnten. ...

Wusstest du, dass es in Deutschland 1.000 verschiedene Spinnenarten gibt?

Die Angst vor Spinnen wird Arachnophobie genannt. Hier erfahren Sie, wie viele Spinnenarten es auf der Welt gibt. ...