Vorlesegeschichten - Tierische Detektivgeschichten: Der leere Zauberhut

Der leere Zauberhut

Geschichten für Kinder zum Vorlesen: Stupsi, das weiße Kaninchen von Zauberer Simsala ist verschwunden. Detektiv BIMBO ermittelt im Zirkus und löst dabei das Rästel um den misslungenen Zaubertrick.

Ist der Zauberer Simsala ein Aufschneider?

Lesen Sie mit Ihrem Kind die Detektivgeschichte aufmerksam durch. Was ist mit den Kaninchen des Zauberers Simsala passiert?

Doppelter Boden

„Meine Damen und Herren, begrüßen Sie mit einem kräftigen Applaus den  berühmten Zauberer Simsala!“ Detektiv Bimbo klatscht so heftig, dass die Hälfte seines Popcorns auf dem Boden landet. Zauberer Simsala betritt mit schwarzem Zylinder auf dem Kopf die Zirkus-Manege. „Abrakadabra!“ Er zieht einem erstaunten Mann aus der ersten Reihe eine Münze hinterm Ohr hervor. Trick um Trick bringt Simsala sein Publikum mehr zum Jubeln. Nun nimmt der Zauberer den Zylinder ab. Während Trommelwirbel ertönt, umkreist er ihn beschwörend mit dem Zauberstab. Detektiv Bimbo und die anderen Zuschauer ahnen, dass er gleich etwas Lebendiges aus dem Hut ziehen wird, und halten gespannt den Atem an. Simsala greift lächelnd hinein, doch plötzlich ist sein Lachen wie weggezaubert! Mit bleichem Gesicht stolpert er aus der Manege. Die Besucher tuscheln. Es gibt Buh-Rufe, und jemand sagt spöttisch: „Dem ist wohl das Kaninchen abgehauen!“

Detektiv Bimbo verspürt Mitleid. Nach der Vorstellung macht er sich auf die Suche nach dem glücklosen Zauberer. Er findet ihn hinter einem Wohnwagen – mit Tränen in den Augen. Ja, wirklich: Der berühmte Simsala weint! „Mein Stupsi ist weg“, schluchzt er und erzählt Bimbo von seinem weißen Zwergkaninchen, mit dem er seit vielen Jahren auftritt. Er verrät auch, wie der Zylinder-Trick funktioniert. Nämlich mit einem doppelten Boden. „Wollen Sie damit sagen, dass Stupsi während der Show im Hut sitzt und Sie ihn auf dem Kopf tragen?“, fragt Bimbo verblüfft. „Ja, aber er ist es von klein an gewohnt und verhält sich ganz ruhig. Außerdem dauert mein Auftritt nur zehn Minuten.“ Simsala schnäuzt sich. „Als ich heute den Deckel im Zylinder aufgemacht habe, war er einfach weg.“ – „Kann er rausgehüpft sein?“, fragt Bimbo. „Niemals“, sagt Simsala. „Den Deckel bekommt er nicht auf.“ – „Also eine Entführung!“, fasst Bimbo zusammen.

KaninchenWeisse Haare

Da Simsala seinen Zylinder vorm Auftritt hinter der Manege abstellt, könnte einer der Zirkusleute Stupsi rausgenommen haben, überlegt der Detektiv. Auf dem Gelände herrscht reges Treiben: Die Tiere bekommen Futter, Clowns schminken sich ab, Artisten stoßen auf ihren Auftritt an – und natürlich besprechen alle die verkrachte Zaubershow. Bimbo spitzt die Ohren. „Das geschieht dem Angeber recht!“, lästert der Feuerspucker mit dem vernarbten Gesicht. „Ich habe mich schon immer gewundert, warum der so beliebt ist“, meint der Tiger-Dompteur.  „Wir riskieren unser Leben, und der mit seinem Hokuspokus bekommt  stehenden Applaus!“ Während der Dompteur noch schimpft, betrachtet Bimbo sein Kostüm. Da hängen weiße Haare dran! „Trainieren Sie auch weiße Tiger?“, fragt er. Der Dompteur erwidert pampig: „Sie Scherzkeks! Weiße Tiger sind doch total selten! Diese Haare stammen von den Dalmatinern, mit denen ich demnächst auftreten werde.“ Bimbo runzelt zweifelnd die Stirn. 

Er will den Direktor dazu befragen und klopft an seine Wohnwagentür. Da bemerkt er einen Jungen, der Löwenzahnblätter pflückt. „Bist du der Sohn vom Direktor?“, fragt er. Der Junge nickt. „Und was hast du da?“ – „Einen Strauß für Mama“, antwortet der Junge. „Hatschi, Entschuldigung!“, sagt die Frau des Direktors, als sie öffnet. Bimbo stellt sich vor und fragt, ob er reinkommen darf. Die Frau nickt, wird aber gleich von einem weiteren Niesanfall geschüttelt. Bimbo blickt sich um. Ganz schön eng hier. Er entdeckt ein Kinderbett und einen kleinen Schreibtisch. Darunter lagern Tierfreund-Hefte, Bücher und ein schwarzer Schuhkarton. „Mein Mann ist – ha – ha – zur Künstleragentur gefahren, um einen neuen Zauberer zu – ha – hatschi!“ – „Sie haben sich aber schwer erkältet“, sagt Bimbo teilnahmsvoll. „Nein, das kommt von meiner Tierhaar-Allergie. Ich frage mich nur, warum die seit Vorstellungsende so schlimm ist.“ Bimbo schmunzelt: „Ich hätte da einen Verdacht!“

Ahnt Ihr Kind schon, wer den Zauberer betrogen hat?

Hier geht es zur Lösung!

Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jetzt 1 Ausgabe probelesen!

Bestellen Sie jetzt und fördern Sie ihr Kind richtig. JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Kostenlose Malvorlage: Schmetterling mit Kleid

Die Käferdame auf unserer kostenlosen Malvorlage für Kinder wartet darauf, in bunten Farben ausgemalt zu werden. Greifen Sie mit Ihrem Kind zu den S ...