Vorlesegeschichten - Tierische Detektivgeschichten: Schlange Nora verschwunden!

Schlange Nora verschwunden!

Geschichten für Kinder zum Vorlesen: Jemand hat die Schlange Nora aus dem Zoogeschäft gestohlen. In dieser tierischen Detektivgeschichte für Kinder macht sich Detektiv BIMBO auf die Suche nach der Schlange. Lassen Sie Ihr Kind den Krimi selbst lesen oder lesen Sie die Geschichte vor. Sie lädt von Anfang an zum miträtseln ein.

Wer hat die Schlange Nora gestohlen?

Wenn Sie mit Ihrem Kind die Detektivgeschichte aufmerksam lesen, können Sie herausfinden, woher Detektiv BIMBO weiß, wer die Schlange Nora gestohlen hat.

Nora ist weg

Fröhlich pfeifend öffnet Kalle an einem sonnigen Märzmorgen sein Zoogeschäft. An diesem schönen Tag werden sicher viele Menschen durch die Fußgängerzone schlendern und auch sein Zoogeschäft besuchen. Kalle wirft den Kaninchen frisches Heu in den Käfig, reinigt das Aquarium und hebt dann vorsichtig den Deckel eines großen Korbes. Darin schlummert seit gestern ein ganz besonderes Tier: die Riesenschlange Nora. Auf Nora ist Kalle mächtig stolz. Monatelang hat es gedauert, bis die Schlange aus dem fernen Indien zu ihm kommen konnte. Dank seiner Händler. Doch so sehr er ins dunkle Innere des Korbs blinzelt, er sieht – nichts. Nora ist fort! "Das kann doch nicht wahr sein!", ruft er entsetzt.

Diebstahl oder Flucht

Schlange

Als Dektektiv BIMBO das Zoogeschäft betritt, läuft Kalle verzweifelt zwischen den Käfigen herum. "Nichts, ich hab überall gesucht. Die Schlange kann eigentlich gar nicht ausgebüchst sein. Der Korb war doch fest verschlossen, und ein Loch hat er auch nicht. Jemand muss sie gestohlen haben!" - "Wusste denn jemand von Nora?", fragt BIMBO. Kalle schüttelt den Kopf. "Nein, nur meine beiden Händler. Den Kunden wollte ich heute erst davon erzählen." - "Dann werde ich mal mit den beiden Herren sprechen", sagt BIMBO. "Ihre Namen?" - "Ingo Bähr und Rolf Neugen. Mit den beiden arbeite ich aber schon jahrelang zusammen. Ich habe Vertrauen zu ihnen und kann mir nicht vorstellen, dass sie mit der Sache etwas zu tun haben." Traurig hebt Kalle die Schultern. "Für heute schließe ich den Laden." - "Gut", sagt BIMBO. "Aber sprich mit niemandem über den Diebstahl, bevor ich die Verdächtigen befragt habe!" Kalle nickt.

Ein gutes Alibi

Ding, dong. BIMBO klingelt an der Tür von Ingo Bähr. Dieser schiebt den Kopf heraus. "Wo waren Sie gestern Abend und vergangene Nacht?", fragt BIMBO. "Mit dem LKW unterwegs nach Düsseldorf. Ich hab tagsüber das Zoogeschäft von Kalle beliefert und musste dann wieder zurück zum Hauptlager." - "Gibt’s dafür Zeugen?" fragt BIMBO. "Ja, leider", sagt Bähr leicht genervt. "Das Knöllchen hier hab ich noch kurz vorm Ziel bekommen. War mal wieder zu schnell unterwegs, und die Polizei hat mich angehalten." Er streckt BIMBO ein zerknülltes Papier entgegen: ein Strafzettel wegen zu schnellem Fahren. "Diesmal können Sie sich über den Strafzettel freuen. Er beweist, dass Sie tatsächlich in Düsseldorf waren."

Ganz schön unvorsichtig

Der zweite Händler, Rolf Neugen, kommt BIMBO schon im Vorgarten seines Hauses entgegen, mit einem großen Weidenkorb in der Hand. "Wo wollen Sie denn hin?", fragt BIMBO. "Ich bringe meine Wäsche in den Waschsalon", antwortet Neugen. "Also stellen Sie schon Ihre Fragen, damit ich los kann", fügt er ungeduldig hinzu. "Sie wissen wohl schon, warum ich komme?", fragt Detektiv BIMBO erstaunt. "Ich kann’s mir denken", sagt Neugen. "Nachdem letzte Nacht dieses Prachtstück von einer Schlange geklaut wurde, läuft heute wahrscheinlich die Suche nach dem Dieb auf Hochtouren. Machen Sie bloß, dass Sie das Vieh schnell finden, es ist nämlich nicht ganz ungefährlich." Mit diesen Worten will sich der Händler schon an BIMBO vorbei schieben. Doch dieser hält ihn zurück. "Die Suche hat sich hiermit erledigt", meint der Detektiv. "Ich hab die Schlange und auch den Dieb!"

Weiß Ihr Kind, warum BIMBO sich so sicher ist? Hinweise gibt es in Text und Bild!

Hier können Sie die Lösung nachlesen.

Tierfreund – Weil unsere Erde wichtig ist

Tüfteln, Rätseln, Lesen rund um Tiere und die Natur

Spannende Reportagen, Geschichten zum Mitfühlen und Bilder zum Ein- und Abtauchen – All das findet Ihr Kind im Tierfreund. Beim Lesen der Kinderzeitschrift spürt es dabei ganz intuitiv, welch ein schützenswerter Ort unsere Erde ist und dass jeder einen Beitrag leisten kann, sie so artenreich zu erhalten, wie sie heute (noch) ist. Außerdem wird geknobelt, diskutiert und experimentiert. Jeden Monat neu. JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Kostenlose Malvorlage: Schafe auf der Wiese

Die Schafe stehen auf einer Weide im Sonnenschein. Diese tierische Malvorlage für Kinder wartet darauf in bunten Farben ausgemalt zu werden. ...