Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Experimente mit Bewegung: Halber Salto

Experiment: Halber Salto

Schlimm genug, wenn das Butterbrot auf den Boden fällt. Doch meist landet es auch noch auf der Butterseite! So ein Pech! Oder... ? Dieses Experiment zeigt, was dahintersteckt. Probieren Sie es mit Ihrem Kind aus!

Alles, was Sie für dieses Experiment brauchen:

Experiment: Halber Salto

  • zwei 50-Cent-Stücke
  • ein 5-Cent-Stück

Und so geht’s:

Experiment: Halber Salto

1. Legen Sie die drei Münzen so aufeinander, dass die kleinere Münze in der Mitte liegt. Der Münzstapel sieht jetzt wie ein Sandwich aus.

Experiment: Halber Salto

2. Fassen Sie den Münzstapel nun mit drei Fingern einer Hand und halten ihn waagerecht in die Höhe. Halten Sie die andere Hand zum Auffangen bereit, etwa eine halbe Armlänge darunter.

Experiment: Halber Salto

3. Lassen Sie nun die unteren beiden Münzen los, sodass Sie nur noch die obere 50-Cent-Münze in den Fingern haben.

4. Fangen Sie die beiden unteren Münzen mit der geöffneten Hand auf.

Drall im Fall

Wenn man die untere Münze loslässt, hat man automatisch einen Finger etwas länger dran. Deshalb kippt die Münze ein wenig. Sie hat also von Anfang an einen Drall. Im Fallen schafft sie aber nur eine halbe Drehung um ihre Achse. Dabei nimmt sie das kleinere 5-Cent-Stück mit, sodass es unten landet.

Würde man die Hände weiter auseinanderhalten, könnte sich die Münze ganz drehen und käme so an, wie man sie losgelassen hat. Dazu müsste man die Hände aber fast viermal so weit auseinanderhalten, weil die Münzen im Fallen schneller werden. 

Ähnlich ist es beim Butterbrot: Wenn es über die Tischkante oder die Handkante kippt, bekommt es einen Drall. Aber die Fallhöhe reicht nicht aus für eine ganze Drehung. Deswegen landet es fast immer auf der Butterseite.

Was passiert?

Obwohl das 5-Cent-Stück ursprünglich auf dem größeren 50-Cent-Stück lag, landen die beiden Münzen umgekehrt auf der Hand: Nun liegt die größere Münze auf der kleineren. Offenbar haben sie sich im Fallen einmal gemeinsam gedreht und so die Plätze getauscht.

Mehr Infos unter: Klaus Gruber | dolphin photography

Förderung von klein auf
Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

Komm, lies und spiel mit mir!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Anleitung zum eigenen Herbarium

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach ein eigenes Herbarium. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

Experiment für Kinder: Das Zitronen-Batterie-Experiment

Experimente für Kinder: Wussten Sie, dass Sie aus Zitronen nicht nur viel sauren Saft pressen, sondern auch eine natürliche Batterie ohne chemische ...

Abgetaucht wie ein U-Boot

Rauf und runter, wie ein U-Boot: Dieser kleine Taucher macht, was Ihr Kind will – sogar „ferngesteuert“... Wie das geht zeigt unser Experiment f ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern