Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Experimente mit Licht: Hilfe, ein Loch in der Hand!

Hilfe, ein Loch in der Hand!

Autsch, das sieht ganz schön ungesund aus! Doch keine Angst, dieses Experiment tut garantiert nicht weh. Probieren Sie es aus: Mit einem ganz einfachen Trick kann Ihr Kind durch seine Hand sehen...

Alles, was Sie für dieses Experiment brauchen:

 Hilfe, ein Loch in der Hand!

  • ein Blatt Papier
  • Klebestreifen
  • Hände

Und so geht’s:

Hilfe, ein Loch in der Hand!

1. Rollen Sie das Papier zu einem langen Rohr zusammen.

Hilfe, ein Loch in der Hand!

2. Kleben Sie es an der Längsseite mit einem Stück Klebeband zusammen.

Hilfe, ein Loch in der Hand!

3. Halten Sie das Papierrohr mit der rechten Hand vor dem rechten Auge und schauen mit beiden Augen geradeaus. Neben dem Rohr sollte noch ein wenig Licht durchfallen. Halten Sie nun die linke Hand vor das linke Auge, so dass die Handkante das Papierrohr berührt. Bewegen Sie die Hand am Rohr entlang auf das Auge zu...

Durchblick in 3 D

Das linke und das rechtes Auge nehmen verschiedene, leicht gegeneinander verschobene Bilder wahr. Das Gehirn setzt diese beiden Bilder zu einem zusammen. In diesem Experiment sieht das linke Auge ganz normal die Umgebung, während das rechte Auge in die Röhre schaut: Durch das Papierrohr nimmt es nur einen kleinen, kreisrunden Ausschnitt der Umgebung wahr. Diesen kreisrunden Bildausschnitt setzt das Gehirn mit dem Bild der linken Hand zusammen – und die Hand hat ein Loch!

Weil unsere Augen verschiedene Bilder liefern, können wir räumliche Tiefe wahrnehmen. So funktionieren auch 3 D-Filme: Sie werden von zwei Kameras gefilmt und von zwei Projektoren gleichzeitig auf die Leinwand geworfen. Durch die 3 D-Brille sieht jedes Auge einen der Filme. Das Gehirn setzt die Filme wieder zusammen, so dass man alles räumlich sieht.

Was passiert?

Je näher die linke Hand dem Auge kommt, desto deutlicher sieht man den Effekt: In der Handfläche scheint plötzlich ein Loch zu sein, und man kann durch die Hand hindurch sehen, was sich dahinter befindet!

Tipp: Bleiben Sie entspannt, wenn das Experiment nicht gleich klappt. Versuchen Sie, mit dem rechten Auge nur durch das Rohr und mit dem linken Auge nur auf die Hand zu sehen. Bewegen Sie die linke Hand langsam vom Auge weg und wieder zurück.

Mehr Infos unter: Klaus Gruber | dolphin photography

Förderung von klein auf
Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

Komm, lies und spiel mit mir!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Der achtfache Octopus

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen aufregenden Octopus. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »

Die Kraft der Erbse

Sie sind zwar winzig klein, doch in ihnen steckt jede Menge Kraft. Was hier passiert zeigt unser Experiment für Kinder! ...

Experiment für Kinder: Das Becher-Telefon

Experimente für Kinder: Bauen Sie mit Ihrem Kind ein Becher-Telefon. Beim Sprechen entstehen Schallwellen. Diese Wellen versetzen den Becher-Boden in ...

Anzeige
Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern