Experimente mit Wasser: Die klebende CD

Experiment für Kinder: Die klebende CD

Experimente für Kinder: Mit einer alten CD, einem Glas Wasser und einer glatten Unterlage können Sie einen interessanten Versuch durchführen. Die CD saugt sich fest. Sie lässt sich kaum vom Tisch heben. Nur mit Mühe und mit Hilfe der Fingernägel gelingt es, sie etwas zu lüpfen. Ist das erst geschafft, geht das Hochheben ganz leicht.

Ist Wasser klebrig?

Wieso klebt denn die CD so fest am Tisch? Hat jemand Kleber benutzt? Was, nur Wasser? Wasser ist doch nicht klebrig. Oder...?

Die spannendsten Experimente finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Was brauchen Sie dafür?

Kleb dir eine!: Material

  • 1 (alte) CD oder CD-ROM
  • 1 Glas Wasser
  • 1 glatte Unterlage (Küchenplatte)

Wie geht das?

Kleb dir eine!: Schritt 1.1

1. Halten Sie einen Finger in das Wasserglas und lassen einige Tropfen auf die CD fallen.

Kleb dir eine!: Schritt 2.1

2. Verteilen Sie die Wassertropfen mit dem Finger gleichmäßig auf der CD.

Kleb dir eine!: Schritt 2.2

3. Legen Sie die CD mit der nassen Seite nach unten auf die Küchenplatte oder eine andere glatte Unterlage. Drehen Sie sie ein wenig, damit sich das Wasser verteilt.

Und nun versuchen Sie oder Ihr Kind, die CD anzuheben!

Was passiert da?

Kleb dir eine!: Schritt 3

Die CD hat sich richtig festgesaugt. Sie lässt sich kaum vom Tisch heben. Nur mit Mühe und mit Hilfe der Fingernägel gelingt es, sie etwas zu lüpfen. Ist das erst geschafft, geht das Hochheben ganz leicht.

Warum ist das so?

Wenn man schwitzt oder nass geworden ist, klebt die feuchte Kleidung auf der Haut. Aber weshalb kleben nasse Sachen so? Erstens wirken Adhäsionskräfte zwischen Wasser und CD und zwischen Wasser und Tisch. Adhäsion ist das Aneinanderhaften von verschiedenen Stoffen, zum Beispiel Wassertropfen auf der Fensterscheibe. Zweitens sorgen Kohäsionskräfte (= das, was einen Stoff in sich zusammenhält) im Wasser dafür, dass der dünne Wasserfilm zwischen Tisch und CD nicht so schnell reißt. Bei Wasser ist die Adhäsion größer als die Kohäsion. Deswegen bleibt etwas Wasser am Finger, wenn man ihn in Wasser taucht. Ein dünner Wasserfilm kann wegen der Adhäsion wie Klebstoff wirken. Dieser Effekt steckt auch dahinter, wenn der Duschvorhang beim Duschen am Körper klebt.

Wer Kontaktlinsen trägt, macht sich diese Kräfte zunutze: Wenn man die feuchte Linse auf der Fingerkuppe zum Auge führt, hält sie durch die Flüssigkeit am Finger. Auf dem Auge haftet die Linse durch einen dünnen Tränenfilm zwischen Kontaktlinse und Hornhaut. Deswegen hießen Kontaktlinsen früher auch Haftschalen.

Mehr Infos unter: Klaus Gruber | dolphin photography

Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Doppelt gemoppelt

Möchte Ihr Kind wissen, wie es aus einem Knopf scheinbar zwei machen kann? Sie brauchen dazu nur etwas Wasser... Wie das geht zeigt unser Experiment f ...

Krach in der Wanne

In unserem Experiment für Kinder untersuchen wir, wie sich Schall verhält und wo Geräusche lauter oder leiser erscheinen. ...