Experimente: Natur und Tiere: Weiße Blumen einfärben

Experiment: Weiße Blumen einfärben

Trinken Blumen Tinte? Aber sicher! Dieses Experiment liefert den eindeutigen Beweis dafür. Denn Tinte hinterlässt Spuren... Nutzen Sie es aus und beobachten mit Ihrem Kind, wie sich ein weißer Strauß tintenblau färbt!

Trinken Blumen Tinte?

Aber sicher! Dieses Experiment für Kinder liefert den eindeutigen Beweis dafür. Denn Tinte hinterlässt Spuren in den Blütenblättern...

Nutzen Sie diesen Effekt aus und beobachten mit Ihrem Kind, wie sich ein weißer Strauß tintenblau färbt!

Alles, was man für dieses Experiment braucht:

Experiment: Weiße Blumen einfärben

  • Blumen mit weißen Blütenblättern
  • 1 Glas mit wenig Wasser
  • Schere
  • farbige Tinte
  • Pipette

Und so geht’s:

Experiment: Weiße Blumen einfärben

1. Schneiden Sie die Stängel der Blumen schräg ab.

Experiment: Weiße Blumen einfärben

2. Stellen Sie die Blumen in das Glas, geben mindestens drei Pipetten voll Tinte ins Wasser – und warten einige Stunden...

Experiment: Weiße Blumen einfärben

3. Zuerst nehmen einige große Äderchen in den Blüten Farbe an.

Experiment: Weiße Blumen einfärben

4. Allmählich färbt sich die ganze Blüte tintenblau.

Lange Leitung

Schnittblumen haben keine Wurzeln mehr. Trotzdem blühen sie in der Vase noch tagelang weiter, wenn sie genügend Wasser bekommen. In den Stängeln aller Pflanzen sind feine Leitungen: die Kapillaren. In ihnen steigt das Wasser hoch und versorgt die Pflanze mit Flüssigkeit und Nährstoffen. Ist das Wasser gefärbt, steigt auch die Farbe mit hoch in die Blätter und Blüten. Dieses Experiment beweist also, dass Blumenwasser durch die ganze Pflanze bis in die Spitze steigt.

Gibt man den Blumen wieder frisches Wasser, verschwindet die Farbe mit der Zeit, weil das gefärbte Wasser über die Blütenblätter verdunstet. Schnittblumen leben nicht ewig. Früher oder später verschließen Luftbläschen, Pilze oder Bakterien im Wasser die Kapillaren. Deshalb sollte man die Stängel ab und zu frisch anschneiden.

Was passiert?

Im Lauf des Tages verfärben sich die weißen Blüten und nehmen nach und nach die Farbe der Tinte an. Auch bunte Blumen, Stängel und Blätter verfärben sich. Aber bei weißen Blüten ist der Effekt natürlich am besten zu sehen. 

Tipp: Wiederholen Sie das Experiment mit unterschiedlichen Blumen. Probieren Sie auch mehrere Gläser mit verschiedenen Farben (Tinte oder Ostereierfarbe) aus! Und was geschieht, wenn die Blumen wieder frisches Wasser bekommen?

Mehr Infos unter: Klaus Gruber | dolphin photography

Förderung von klein auf
Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

Komm, lies und spiel mit mir!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Süßer Hase

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen süßen Hasen. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »

Möhrentarte

Möhren sind nicht nur was für süße Langohren: Auch deftige Kerlchen kommen hier auf den Geschmack. Kochen Sie mit Ihrem Kind unser leckeres Rezept ...

Bastelvorlage Weihnachten: Schneekristalle

Basteln mit Kindern - Ideen für Weihnachten: Aus Goldpapier basteln Sie winterliche Schneekristalle und Sterne als Anhänger für den Weihnachtsbaum ...