X

Kindergarten-Magazin gratis testen

Olli und Molli Kindergarten (ab 3 Jahren geeignet) bereitet Kinder behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein – mit richtigen vielen Inhalten, ganz ohne Werbung. Testen Sie eine Ausgabe kostenfrei. Anschließend weiterlesen oder kündigen – Sie entscheiden. 100% flexibel.

Jetzt gratis testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Verkehrssichere Kleidung für Kinder

Regnerische und dunkle Morgen sind ein Unfallrisiko auf dem Schulweg. Mit der richtigen Kleidung kann ich dafür sorgen, dass sich mein Kind sicher im Straßenverkehr bewegt.
Tipps für Eltern - Bewegungs- und Gesundheitstipps: Verkehrssichere Kleidung für Kinder

Der Herbst und Winter, aber auch regnerische, dunkle Frühlingsmorgen sind ein Unfallrisiko für Fußgänger: Nachts ist es 3-mal höher als am Tag, bei Regen und Dunkelheit sogar 10-mal höher. Kinder sind besonders gefährdetDas können Sie tun, damit sich Ihr Kind sicher im Straßenverkehr bewegt.

Grundschüler im Straßenverkehr - 4 Tipps

Kindern Gefahren im Straßenverkehr erklären

Jedes Kind sollte im Dunkeln ganz besonders aufpassen und vor dem Überqueren jeder Straße genau schauen, ob etwas kommt. Auch Einfahrten sind gefährlich für Kinder: Wenn ein Auto herein- oder herausfährt, werden dunkel gekleidete Fußgänger leicht übersehen.

Helle Kleidung für Kinder bei Dunkelheit

Kinder sollten immer helle Kleidung tragen. Einen Fußgänger mit heller Kleidung sieht ein Autofahrer etwa auf 40 Meter. Das reicht nur bei sehr langsamem Tempo zum Abbremsen.

Die besten Tipps zur Einschulung finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Leuchtstreifen und Reflektoren an Kinderkleidung

Deshalb sollten Sie Leuchtstreifen und Reflektoren an der Kleidung und an Taschen anbringen. Achten Sie darauf, dass Ihr Kind „rundum sichtbar“ ist. Einen Fußgänger mit Reflektoren sieht ein Autofahrer etwa auf 140 Meter. Es bleibt also mehr Reaktionszeit zum Bremsen. 

Perspektive des Autofahrers einbeziehen

Zeigen Sie Ihrem Kind die Perspektive des Autofahrers: Nehmen Sie eine dunkle Jacke mit und eine helle mit Reflektoren. Ihr Kind hält eine Taschenlampe und leuchtet in Ihre Richtung. Tragen Sie zuerst die dunkle Jacke und gehen Sie von Ihrem Kind weg. Zählen Sie Ihre Schritte. Ihr Kind ruft „stopp“, wenn es Sie nicht mehr sieht. Ziehen Sie dann die helle Jacke mit den Reflektoren an und wiederholen Sie den Versuch. Wie viele Schritte länger waren Sie sichtbar?

Häufig gestellte Fragen

Welche Farben soll die Kleidung haben, wenn man bei Dunkelheit auf die Straße geht?

Wer in der dunklen Jahreszeit unterwegs ist, sollte darauf achten, schon von Weitem erkennbar zu sein. Helle Kleidung eignet sich bei Dunkelheit gut, denn sie ist bereits aus einer Entfernung von rund 60 Metern sichtbar. Reflektoren sind noch besser. Damit ist man schon aus einer Entfernung von bis zu 150 Metern im Scheinwerferlicht der Autos erkennbar. Die reflektierenden Elemente sollten gleichmäßig um den Körper verteilt und nicht nur auf dem Rücken angebracht sein, um eine bestmögliche Sichtbarkeit zu gewährleisten.


Warum sieht man Reflektoren im Dunkeln?

Es gibt reflektierende Kleidung, die bei Dunkelheit neben heller Kleidung für die größtmögliche Sicherheit sorgt. Sie verbessern durch die Reflektorfäden deren Sichtbarkeit. Ein Fußgänger mit reflektierender Kleidung wird von Autofahrern bei Abblendlicht bereits aus etwa 150 Metern deutlich erkannt, während sie einen dunkel gekleideten Menschen erst aus rund 25 Metern erkennen. Reflektierende Materialien leuchten im Abblendlicht des Autos hell auf. Idealerweise sind sie vorn, hinten und seitlich auf den Kleidungsstücken angebracht, um aus jeder Richtung gut sichtbar zu sein.


Welche Kleidung im Straßenverkehr?

Es ist in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig, dass Kinder gut sichtbar sind. Fußgänger mit heller Bekleidung werden wesentlich früher gesehen. Dunkel gekleidet ist der Nachwuchs von einem Autofahrer erst aus frühestens 25 Metern Entfernung erkennbar. Dabei beträgt der Anhalteweg eines Autos, das eine Notbremsung macht, bei 50 km/h circa 27 Meter. Noch besser sind Reflektoren, denn damit wird die eigene Sichtbarkeit zusätzlich deutlich verfrüht. Entsprechende Materialien leuchten im Abblendlicht des Fahrzeugs hell auf.


Kinderzeitschrift ab 3 Jahren

Olli und Molli Kindergarten kostenlos testen

Olli und Molli Kindergarten bereitet Kinder ab 3 Jahren behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein. Bei der Vorlesegeschichte und gemeinsam mit SamSam erobern sie sich die Welt. Altersgerechte Experimente, Yoga- und Malübungen sorgen für Überraschung, Entspannung und Kreativität. Jetzt testen
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Zahmer Löwe

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen zahmen Löwen. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »

Frühzeitig vorsorgen - Die Zukunft des Kindes finanziell absichern

Die Absicherung eines Kindes für seine Zukunft ist wichtig und sollte bereits früh in Angriff genommen werden. Eltern wollen ihrem Nachwuchs schließli ...

Hausaufgabe: Wörter mit der Endung –ling

Den Wortschatz zu aktivieren und immer weiter auszubauen, ist eines der wichtigsten Ziele im Deutschunterricht. Dazu gehört es beispielsweise auch, Wö ...