Hinweis auf Partnerlinks*

Checkliste: was gehört in den Wanderrucksack

Bin ich ausreichend auf die Familienwanderung vorbereitet? Nutzen Sie unsere Checkliste, um alles zu packen, was Sie und Ihre Kinder bei einem Ausflug benötigen.
Tipps für Eltern - Checklisten für Eltern: was gehört in den Wanderrucksack

Wenn im Frühling und im Sommer das Wetter mitspielt, bietet es sich bestens an, mit den Kindern raus in die Natur zu gehen. Eine Wanderung mit der ganzen Familie kann besonders viel Spaß machen.

Worauf Sie bei Wanderungen mit Kindern achten müssen und was in den Wanderrucksack gehört, haben wir für Sie zusammengestellt.

Hier die Checkliste für Ihre Wanderung:

  • Fahren Sie nicht einfach mit unbestimmten Ziel los, sondern suchen Sie sich vorher einen Wanderweg aus.
  • Überschätzen Sie dabei nicht die Kondition Ihrer Kinder. Suchen Sie keine zu lange Strecke aus. Nehmen Sie für kleine Kinder zusätzlich eine Rückentrage mit. Der Kinderwagen sollte beim Wandern zu Hause bleiben.
  • Packen Sie auch bei guter Wettervorhersage warme Kleidung in den Wanderrucksack. Denken Sie an Ersatzkleidung für Ihren Nachwuchs.
  • Auch Regenkleidung und Sonnencreme dürfen auf keinen Fall fehlen.
  • Insektenschutz, Pflaster und Desinfektionsmittel helfen bei kleinen Verletzungen.
  • Schmieren Sie daheim genügend Brote, packen Sie zusätzlich etwas Obst und  aufgeschnittenes Gemüse in Ihre Frischhaltebox. Denken Sie daran, genügend Mineralwasser oder ungesüßten Tee mitzunehmen.
  • Ziehen Sie sich für den Ausflug feste Schuhe an. Am besten eignen sich natürlich Wanderstiefel.
  • Sind Ihre Kinder schon gut zu Fuß, dann packen Sie kleine bunte Schokoladenostereier ein und lassen Sie während der Wanderung immer wieder unauffällig ein Ei am Wegrand fallen. Ihre Kinder werden den Weg ohne zu murren meistern. Schließlich möchten Sie beim nächsten Ei den Osterhasen auf frischer Tat ertappen!

Wenn Sie unsere Checkliste beachten, steht Ihrem erfolgreichen Wanderausflug mit Ihren Kindern nichts mehr im Wege.

Stichworte: Checkliste, Wandern, Kinder, Familie, Ausflug, Rucksack

Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Stolzer Origami-Pfau

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach einen schönen Origami-Pfau. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

Kindersicherheit: Die acht größten Gefahren im Haushalt

Egal ob Ein-Kind-Familie oder mehrköpfige Bande: Wenn es um das Thema Sicherheit geht, sind Kompromisse niemals empfehlenswert. ...

Mein Kind ist ein Mathemuffel

Wettervorhersagen, Hochhäuser, Versicherungsverträge – ohne Mathematik gäbe es diese Dinge gar nicht. Doch obwohl wir von Zahlen umgeben sind, wirkt M ...