Hinweis auf Partnerlinks*

5 November-Ideen – Das macht jetzt draußen Spaß

Oft ist es ja gerade im November besonders trüb und der Blick aus dem Fenster nimmt jede Lust, sich der nass-kalten Luft auszusetzen. Dabei tut das doch so gut! Wir haben fünf Natur-Ideen für einen grauen Sonntagnachmittag.

Oft ist es ja gerade im November besonders trüb und der Blick aus dem Fenster nimmt jede Lust, sich der nass-kalten Luft auszusetzen. Dabei tut das doch so gut! Wir haben fünf Natur-Ideen für einen grauen Sonntagnachmittag.

1. Spurensuche

Im Winter, sogar, wenn noch kein Schnee liegt, gibt es am Boden besonders viel zu entdecken. Auch auf Matschboden hinterlässt jede Bewegung Spuren. In Ackernähe finden wir Spuren von Hunden, Katzen, Hasen oder RehenWenn der erste Schnee liegt, können wir die Wege der Feldmäuse verfolgen.

Am Waldboden wird es noch interessanter. Natürlich gibt es hier ebenfalls jede Menge Pfoten- und Hufabdrücke. Aber zwischen den Bäumen regen weitere Beobachtungen zu Fragen des tierischen Alltags an: Wer hat hier hingemacht? Warum sind dort Schnee und Erde bloß so aufgewühlt? Und wo mag sich nun das Tier verstecken, das gerade noch an einem Fichtenzapfen genagt hat? Wenn wir dann mucksmäuschenstill wie die Indianer sind, lässt sich vielleicht sogar einer der Waldbewohner selbst blicken...

2. Baumringe zählen

Im Herbst werden viele Bäume gefällt. Jetzt können wir oft Baumstümpfe entdecken. Das Interessante daran: An der Oberfläche der Stümpfe ist das Alter der Bäume abzulesen. Jedes Jahr entstehen Wachstumsringe, weil der Baum an Umfang zulegt. Im Frühjahr ist der Ring hell, im Herbst dunkler. Es reicht also aus und ist einfacher, die dunklen Ringe zu zählen.

Wenn es sehr viele sind, kann jeder zehnte Ring mit einer Stecknadel  markiert werden. Dicke Ringe zeigen ein gutes Jahr für den Baum an, schmale bilden eher magere Jahre ab. Wir rechnen gemeinsam zurück, um Jahreszahlen zuzuordnen. 

 Seite 1 von 2  weiter »
Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!
Werbung

Unsere Geschenk-Empfehlungen

Unsere Redaktion hat tolle Geschenkideen für Kinder zusammengesucht. Du kannst hier das Alter deines Kindes wählen und inspirieren lassen:

Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Lustiges Nilpferd

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach ein lustiges Nilpferd. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »

Fasten mit Kindern

Keine Schokolade, kein Fleisch, kein Handy: Immer mehr Menschen hinterfragen in der Fastenzeit alte Gewohnheiten. Mein Kind macht da nicht mit. So kla ...

Machen Sie den Test: Ist Ihr Kind fit für die Schule?

Mit der Einschulung beginnt für Kinder ein neuer Lebensabschnitt. Machen Sie hier den Test, ob Ihr Kind über die nötigen Eigenschaften verfügt, die es ...