Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Präsentiert vom Sailer Verlag - Deutschlands großer Wissensverlag für Kinder
Tipps für Eltern - Familienleben und Freizeit: Mit Make-up in die Schule?

Mit Make-up in die Schule?

Ihre Tochter möchte geschminkt oder mit gefärbten Haaren zur Schule gehen, doch Ihnen ist es noch zu früh für Make-up? Diese Tipps und Tricks helfen

Viele Eltern kennen das Problem: Die Tochter steht morgens vor dem Spiegel und möchte sich gerne schminken, weil das angeblich alle anderen Mädchen aus ihrer Klasse auch schon lange dürfen. Ob das tatsächlich der Wahrheit entspricht oder Ihre Tochter ein wenig übertreibt, um auch mithalten zu können, ist Auslegungssache. Jetzt stehen Sie vorm Dilemma, sich entscheiden zu müssen: Entweder Sie verbieten Ihrer Tochter ganz klar jegliche Art von Schminke oder Sie schließen einen Kompromiss.

Finden Sie einen Mittelweg

Zeigen Sie sich kompromissbereit. Erlauben Sie Ihrer Tochter einen farblosen Lippenpflegestift. Der Vorteil: Der Lippenpflegestift fällt nicht auf und Ihre Tochter bekommt so das Gefühl, schon langsam erwachsen zu werden.

Auch eine künstliche Haarsträhne mit Clipverschluss gibt Ihrem Kind das Gefühl, mit ihren Freundinnen mithalten zu können.

Besser ohne Make-up

Ihrer Tochter reicht Ihr Kompromiss-Angebot nicht aus und sie möchte unbedingt Mascara und Make-up verwenden? Dann erklären Sie Ihr, warum sie mit Make-up besser noch warten sollte. Denn das kann bei junger Haut zu verstopften Poren und schließlich zu unreiner Haut führen, da diese besonders empfindlich ist.

Schminkkurs mit Mama

Legen Sie gemeinsam einen Tag fest, an dem Ihre Tochter ein wenig Schminke ausprobieren darf. Oder besorgen Sie Ihrer Tochter einen Schminkkoffer für Kinder. Damit kann Ihre Kleine, natürlich nur zuhause, viele bunte Farben ausprobieren. Auch ein kleiner Schminkkurs mit Mama bringt Spaß und Abwechslung.

Tolle Zöpfe und Frisuren

Ihre Tochter findet ihre Frisur langweilig und hätte gerne eine Veränderung? Dann müssen Sie nicht gleich zu Farbe und Tönung greifen. Abwechslungsreiche Frisuren und Zöpfe aller Art machen Spaß und sind auch für die Schule geeignet. Lustige Klammern und bunte Haargummis bringen Farbe ins Spiel.

    Förderung von klein auf
    Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

    Komm, lies und spiel mit mir!

    Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
    • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
    • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
    • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
    • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
    Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
    Jetzt herunterladen

    Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

    Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

    Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

    Zeichnen lernen für Kinder

    Zeichnen lernen: Süßer Hase

    Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen süßen Hasen. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

    Alle Zeichenvideos »

    Mein Kind hat Asthma. Was tun?

    Jedes zehnte deutsche Kind leidet heute an Asthma. Doch keine Panik: Nicht jeder Husten bedeutet eine chronische Diagnose. So helfe ich meinem Kind je ...

    Einschulung

    Die Einschulung ist ein großer Schritt für Eltern und Kinder. Der Gang in den Kindergarten unterscheidet sich sehr vom Schulalltag eines Erstklässl ...

    Anzeige
    Lesekompetenz & Wissen mit Spaß fördern