X

Benni und Stafette gratis testen

Kinder haben unzählige Fragen, interessieren sich scheinbar für alles und nehmen neues Wissen im Nullkommanichts auf. Wie gut, dass es Zeitschriften gibt, die eine große Themenvielfalt bieten und altersgerechte Antworten liefern. Benni und Stafette sind unsere Wissensmagazine für aufgeweckte Kids – so bunt und vielseitig wie ein Kinderleben.

Jetzt gratis testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Neue Kulturen entdecken: das chinesische Neujahrsfest

Andere Traditionen als die eigene kennen zu lernen, ist eine Möglichkeit, die Welt zu entdecken, uns mit neuen Kulturen vertraut zu machen und unseren Horizont zu erweitern. Das Neujahrsfest ist eine wichtige Tradition in China, und wir stellen hier 8 wissenswerte Fakten darüber vor.
Tipps für Eltern - Familienleben und Freizeit: Neue Kulturen entdecken: das chinesische Neujahrsfest

@iStock-1198302383

Legenden, Traditionen und Rituale zum Mondneujahrsfest

Das chinesische Neujahrsfest

Kleinkinder blühen in Gewohnheiten auf. Gewohnheiten und feste Abläufe bieten Halt und Orientierung, fördern Vertrauen und Selbstsicherheit. Daher sind auch kulturelle Rituale in jungen Jahren sehr wichtig, da sie ein Gefühl der Kontrolle und Stabilität vermitteln. Beziehen wir kleine Kinder in unsere familiären oder kulturellen Bräuche ein, geben wir ihnen das Gefühl, Teil einer Gemeinschaft zu sein, was das Zugehörigkeitsgefühl stärkt und sie ihren Platz in der Welt erkennen lässt. Wer seine eigenen Traditionen schätzt, kann auch die Traditionen der anderen anerkennen.

Wenn das Kind in anderen erkennt, was es von sich selbst weiß, kann es nachvollziehen, dass andere Menschen ihre eigenen Rituale haben, und die Offenheit gegenüber der Welt kommt von selbst. Hier sind 8 spannende Informationen über das chinesische Neujahrsfest.

Das Neujahrsfest in China richtet sich nach dem Mondkalender

In China, wie auch in anderen asiatischen Ländern, richten sich die religiösen oder nationalen Feiertage nach dem Mondkalender. So wird das Neujahrsfest nicht am 31. Dezember gefeiert, denn im Gegensatz zu unserem Kalender, der sich nach den Sonnenphasen richtet, basiert der chinesische Kalender auf den Mondphasen. Da die Monate kürzer sind (29 oder 30 Tage), hat der Kalender manchmal 12 Monate und manchmal 13. Aus diesem Grund ist das Datum des Neujahrs in China jedes Jahr anders.

Tiger

Jedes Jahr wird durch ein Tier repräsentiert

In der chinesischen Tradition gibt es 12 Tiere, die darstellen sollen, wie wir uns verhalten oder wie andere uns sehen. Der Tag, an dem man geboren wird, ist also mit einem dieser Tiere verbunden, und jedes von ihnen hat unterschiedliche Eigenschaften. Alle zwölf Jahre wird das Tier wiederholt. Dieses Jahr wird das Jahr des Tigers gefeiert.

Hier finden Sie einen Tiger zum Ausmalen für Ihr Kind.

Zeit zum Feiern und um die Familie zu besuchen

Das chinesische Neujahrsfest, auch Frühlingsfest genannt, ist der wichtigste Feiertag in der chinesischen Kultur. Traditionell war das Neujahrsfest eine Gelegenheit, Ahnen und Götter zu ehren, heute ist es die beste Zeit, Verwandte zu besuchen und den Zusammenhalt der Familie mit ihnen zu feiern.

Familie beim Festessen

Einst ein Ungeheuer, heute ein Feiertag

Heute ist Gou nian das Wort für den Jahreswechsel - das neue Jahr -, aber der Legende nach war Nian ein Ungeheuer, das im Winter in die Dörfer kam, um die Bewohner zu fressen. Eines Tages kam ein Mann in das Dorf und versprach, ihn loszuwerden. Er schmückte alle Türen in Rot und zündete Feuerwerkskörper. Da Niam Angst vor Feuer und der Farbe Rot hatte, erschreckte er sich und kam nie mehr wieder zurück.

Umzug am chinesischen Neujahrsfest

Eine riesige Geburtstagsparty

Interessant ist auch, dass in China die Menschen im chinesischen Neujahr der Tradition nach ein Jahr älter werden, so dass das Frühlingsfest wie eine Art riesige Geburtstagsfeier ist. Es gibt ein großes gemeinsames Abendessen und alle dürfen lange aufbleiben.  Kleine Kinder erhalten Geld in einem roten Umschlag, den ihnen ihre Verwandten - meist die Großeltern - geben, um ihnen ein Jahr voller Gesundheit, Frieden und Wohlstand zu wünschen.  Feuerwerkskörper werden auch in Häusern und auf öffentlichen Plätzen angezündet, um böse Geister zu vertreiben.

Das Essen spielt eine sehr wichtige Rolle

Das Neujahrsfest dauert in China insgesamt 15 Tage, da es ein besonderes Fest ist. Jeden Tag werden viele besondere Gerichte gegessen, die jeweils eine wichtige Bedeutung haben. Teigtaschen, Frühlingsrollen und Fisch werden mit Reichtum und Wohlstand in Verbindung gebracht. Lange Nudeln, zum Beispiel, symbolisieren Langlebigkeit. Am Laternenfest, werden süße Teigtaschen aus Reismehl als Nachspeise gereicht. Diese wiederum stehen mit ihrer runden Form für die Verbundenheit der Familie.

Festessen

Drachen, Trommel und Umzüge

Während der 15 Tage, die das Frühlingsfest in China und in vielen chinesischen Vierteln auf der ganzen Welt gefeiert wird, finden Umzüge statt, bei denen Drachen zu lauten Trommelklängen, Luftballons und Laternen tanzen. Bei den Umzügen bewegen Tänzerinnen und Tänzer eine große drachenförmige Puppe, die mit Stöcken gehalten wird, damit der Eindruck entsteht, sie würde tanzen. Der Drache ist ein Tier, das Unglück abwehren soll, und je länger der Drache ist, desto mehr Glück bringt er.

Hier finden Sie einen Drachen zum Ausmalen für Ihr Kind.

Laternenfest

Das Laternenfest

Die Neujahrsfeiern in China enden mit dem Laternenfest. An diesem Tag basteln viele Kinder ihre eigenen Laternen und spielen Ratespiele mit Rätseln, die auf die Laternen geschrieben sind. Da das Fest bei Vollmond seinen Höhepunkt erreicht, gehen die Familien mit ihren Laternen in der Hand nach draußen, um die Laternen der anderen Familien zu bewundern. Zu Hause wird ein besonderes Dessert gegessen, um sich für das Familientreffen zu bedanken.

Hier finden Sie chinesische Laternen zum Ausmalen für Ihr Kind.


Welche Traditionen sind unseren ähnlich?

In der Montessori Vorschul-App sind unsere Postkarten zu diesem Fest zu sehen, auf denen wir einige dieser kuriosen Fakten erklären.

Montessori Vorschul-App

Außerdem können die Kinder in dem Chinesisch-Klassenzimmer der App eine Vorstellung davon bekommen, wie Mandarin klingt, und sogar eine neue Sprache kennenlernen, wenn sie sich einige Wörter aneignen.

Eine Sprache in einem frühen Alter zu lernen hilft der kognitiven Entwicklung.  Da Mandarin eine Tonsprache ist, eignet sich das Hören in der frühen Kindheit hervorragend, denn in diesem Alter sind Kinder noch in der Lage, mehr Töne und Klänge zu erkennen, die mit der Zeit nicht mehr so einfach zu wahrnehmen sind.


Möchten Sie mehr erfahren? Klicken Sie hier, um Ihren kostenlosen 7-tägigen Probeabo jetzt zu starten und von einem Rabatt von 50 % auf das Jahresabo zu profitieren.

Kinderzeitschrift ab 7 Jahren

Benni und Stafette kostenlos testen

Kinder haben unzählige Fragen, interessieren sich scheinbar für alles und nehmen neues Wissen im Nullkommanichts auf. Wie gut, dass es Zeitschriften gibt, die eine große Themenvielfalt bieten und altersgerechte Antworten liefern. Benni und Stafette sind unsere Wissensmagazine für aufgeweckte Kids – so bunt und vielseitig wie ein Kinderleben. Jetzt testen
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Kürbis aus Papier als Tischdeko

Mit unserer Anleitung basteln Sie ganz einfach einen Papierkürbis als Tischdeko. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »

Neujahrsvorsätze mit Kindern

Das neue Jahr startet für viele Erwachsene mit guten Vorsätzen. Vielleicht haben Sie sich auch vorgenommen, künftig noch mehr auf die Gesundheit Ihrer ...

Schultypen für unterschiedliche Lernbegabung

Klar, manche Kinder lernen besser über Hören, andere eher durch Sehen oder praktisches Handeln, und es ist hilfreich, Ihr Kind entsprechend zu unterst ...