Tipps für Eltern - Wichtige Fragen von Eltern: Mein Kind ist unpünktlich! Was tun?

Mein Kind ist unpünktlich! Was tun?

Sie kennen das? Sie sind pünktlich aufgestanden, haben Ihr Kind rechtzeitig geweckt. Und trotzdem rennt Ihr Nachwuchs erst mit dem Schulgong ins Klassenzimmer. Da können Sie etwas dagegen tun.

Es ist jeden Morgen dasselbe: Sie sind pünktlich aufgestanden, haben die Kinder rechtzeitig geweckt. Und trotzdem rennt Ihr Nachwuchs erst mit dem Schulgong ins Klassenzimmer. Die Hektik am Morgen lässt sich nicht ganz vermeiden, aber eine gute Vorbereitung kann helfen. Lesen Sie unsere 10 Tipps gegen Unpünktlichkeit!

1. Ran an die Klamotten

Die Socken passen zusammen, die Lieblingshose liegt bereit und das spannende Buch, in dem die Kleine so gerne "noch schnell" schmökert, liegt außer Sichtweite. Die "was soll ich heute anziehen?"-Frage ist damit erledigt!"

2. Stolperfallen entfernen

In Ihrem Flur lauern jeden Morgen fiese Stolperfallen? Weg damit! Stellen Sie die Schuhe dorthin, wo Sie keinen stören und packen Sie am besten schon am Vorabend Turnzeug oder Wanderrucksack zusammen.

3. Sieger trödeln nicht

Ihr Nachwuchs kommt nicht in die Gänge? Machen Sie aus der Not eine Tugend und veranstalten Sie einen Wettkampf: Wie schnell kannst Du Dich anziehen? Bist Du schneller als gestern?

4. Die Zeit einteilen

Extreme Trödler werden oft von allem und jedem abgelenkt. Manchen hilft es, die Zeit in Häppchen einzuteilen und für jede Aufgabe den Wecker zu stellen: 15 Minuten für das Waschen und Anziehen, 15 Minuten für das Frühstück, fünf Minuten zum Zähneputzen - so werden die Aufgaben am Morgen in übersichtliche Zeitfenster gepackt.

 Seite 1 von 2  weiter »
Förderung von klein auf
Geschenke für Ihr Kind: Gratis-Heft + Sonderausgabe

Komm, lies und spiel mit mir!

Sicherlich wollen auch Sie nur das Beste für Ihr Kind: Pädagogisch wertvoller Lesespaß fördert spielerisch die Fähigkeiten Ihres Kindes – und das schon im Kindergarten! Überzeugen Sie sich selbst:
  • OLLI UND MOLLI Kindergarten hat ein einzigartiges Konzept mit altersgerechten Textlängen und Themen speziell für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter
  • Jeden Monat neu: Vorlesen, Spielen, Basteln und Malen
  • Der Bastelbogen in jedem Heft fördert die Feinmotorik, Mal- und Suchspiele wecken die Kreativität Ihres Kindes
  • Im Halbjahresangebot nur für kurze Zeit erhältlich: 28 € inkl. Versandkosten
Jetzt bestellen – die Zeitschrift zum Lernen und Spielen! JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Zahmer Löwe

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach einen zahmen Löwen. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »

So verhindern Sie Familienstreit unterm Weihnachtsbaum

Familienkrach zum Fest der Liebe? – Das muss nicht sein! Wir verraten, wie Sie mit Ihren Kindern schöne Weihnachten verbringen. ...

7 Tipps zum Zimmer aufräumen

Kinder räumen nicht gerne auf, das steht fest. Warum auch? Draußen spielen macht ja auch viel mehr Spaß! Und das Aufräumen bleibt am Ende doch an ...