UmweltschutzKinderbücher zum Umweltschutz

Wir präsentieren die schönsten Kinderbücher für Ihre Kinder.

Zum Beispiel unsere Leseempfehlungen und Buchtipps zum Thema Umweltschutz.


Buch-Cover 10 Sachen kann ich machen für unsere Erde

10 Sachen kann ich machen für unsere Erde

Kinder erfahren hier 10 einfache Tipps, wie jeder einzelne von uns seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann.

Wenn ich beim Zähneputzen den Wasserhahn zudrehe, spare ich 18 Gläser Wasser... Wie einfach es ist, die Erde zu schützen, zeigt das Bilderbuch mit plakativen Illustrationen.

Melanie Walsh:
10 Sachen kann ich machen für unsere Erde

Sauerländer, 14,90 Euro, ab 4


Buch-Cover Das himmelblaue T-ShirtVon der Baumwollpflanze zum T-Shirt

Wie kommt eigentlich unsere Kleidung in den Schrank? Dieses Buch erzählt die außergewöhnliche Geschichte einer langen Reise von Indien bis nach Europa. Denn bis aus dem kleinen Baumwollpflänzchen ein hübsches blaues T-Shirt entstanden ist, vergeht eine Menge Zeit.

Die Kinder begleiten die Baumwollpflanze einmal um die halbe Welt und lernen die verschiedenen Arbeitsschritte bis zur Fertigstellung der Kleidungsstücke kennen.
Außerdem erfahren sie, wie wichtig fairer Handel ist!

Birgit Prader/Birgit Antoni: Das himmelblaue T-Shirt
Annette Betz Verlag, 12,95 Euro


Bastelvideo für Kinder

Basteltipp: Kleister für Pappmache

Mit unserer Anleitung stellen Sie ganz einfach Kleister für Pappmache her. Weitere tolle Bastelvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Bastelvideos »
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!
Tierfreund – Weil unsere Erde wichtig ist

Tüfteln, Rätseln, Lesen rund um Tiere und die Natur

Spannende Reportagen, Geschichten zum Mitfühlen und Bilder zum Ein- und Abtauchen – All das findet Ihr Kind im Tierfreund. Beim Lesen der Kinderzeitschrift spürt es dabei ganz intuitiv, welch ein schützenswerter Ort unsere Erde ist und dass jeder einen Beitrag leisten kann, sie so artenreich zu erhalten, wie sie heute (noch) ist. Außerdem wird geknobelt, diskutiert und experimentiert. Jeden Monat neu. JA, ich will testen!