X

Kindergarten-Magazin gratis testen

Olli und Molli Kindergarten (ab 3 Jahren geeignet) bereitet Kinder behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein – mit richtigen vielen Inhalten, ganz ohne Werbung. Testen Sie eine Ausgabe kostenfrei. Anschließend weiterlesen oder kündigen – Sie entscheiden. 100% flexibel.

Jetzt gratis testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Rezeptideen für Ostern: Osterbrot

Der Klassiker an Ostern: Die Osterzeit ist nah und damit auch wieder viele Leckereien. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit Ihren Kindern ein leckeres Osterbrot backen.
Rezepte für Kinder - Die 10+ leckersten Osterrezepte: Osterbrot

Das brauchen Sie für ein Osterbrot aus Hefeteig:

  • 500g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 100g Zucker
  • 125 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 große Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1-2 EL Rum
  • 125 ml Milch
  • 1 Eigelb, verquirlt mit etwas Milch, zum Bestreichen

Tolle Ideen und Beschäftigungen für deine Kinder zu Ostern in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

So geht's:

  1. Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken, die Hefe hinein bröckeln.
  2. 1 TL Zucker hinzugeben und mit etwas lauwarmer Milch und Mehl zu einem flüssigen Vorteig anrühren.
  3. Mit einem Handtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  4. Die restlichen Zutaten nach und nach mit einem Knethaken oder den Händen einarbeiten und durchkneten bis der Teig anfängt Blasen zu bilden und sich vom Rand der Schüssel löst.
  5. Eine Kugel formen und nochmals zugedeckt ruhen lassen, bis sich die Teigmenge ungefähr verdoppelt hat.
  6. Den Teig in einen Laib formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Blech geben, nochmals etwas gehen lassen und mit dem verquirlten Eigelb glasieren.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 180° goldbraun backen.

Tipps und Variationen:

  1. Es sieht schön aus, wenn man das Osterbrot vor dem Backen mit Hagelzucker bestreut.
  2. Nach dem Auskühlen kann das Gebäck mit leckerem Zuckerguss verziert werden.
  3. Aus dem Teig kann man auch Kränze, Ringe, Kreuze, Hefezöpfe, Hasen oder andere verschlungene Gebilde backen. Bei mehreren kleineren Gebäckstücken verringert sich natürlich die Backzeit auf 20-25 Minuten.
  4. In den Teig kann man auch Rosinen, Citronat oder Orangeat einarbeiten. Vorher in Mehl gewendet, verteilen sie sich besser.
  5. Toll schmeckt es auch, wenn man das Osterbrot statt mit einer Ei-Milch-Masse mit einer Milch-Honig-Masse bestreicht und dafür etwas weniger Zucker im Teig verwendet.
Kinderzeitschrift ab 3 Jahren

Olli und Molli Kindergarten kostenlos testen

Olli und Molli Kindergarten bereitet Kinder ab 3 Jahren behutsam auf das Lesen vor und lädt zum Mitmachen ein. Bei der Vorlesegeschichte und gemeinsam mit SamSam erobern sie sich die Welt. Altersgerechte Experimente, Yoga- und Malübungen sorgen für Überraschung, Entspannung und Kreativität. Jetzt testen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

30 Rezepte, die der ganzen Familie schmecken

Die 30 besten Rezepte, um gemeinsam mit Kindern und für Kinder zu kochen.

Ein leckerer Spaß! Die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de haben für Sie und Ihre Familie 30 simple Rezepte kleine und große Kinder zusammengestellt. Auch Vegetarier kommen auf Ihre Kosten! Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Kostenloser Ostergruß auf spanisch

Drucken Sie den Osterhasen auf der Wiese für Ihr Kind zum Ausmalen aus. Ihr Kind lernt mit dieser kostenlosen Malvorlage auch, wie man auf spanisch "F ...

Osterbasteln: Osterhasen und Huhn

Basteln Sie mit Ihrem Kind lustige Osterfiguren zum Spielen. Sie sind auch ein schöner Schmuck für den Balkon oder den Garten. Als Osterschmuck stelle ...