Tipps für Eltern - Berühmte Persönlichkeiten: Wer war Coco Chanel?

Wer war Coco Chanel?

Die Redakteure von Schule und Familie stellen Ihnen und Ihrem Kind die französische Modeschöpferin Coco Chanel vor.

Die gefeierte Modeschöpferin Coco Chanel wurde schon zu Lebzeiten zur Legende.


Schreibfehler

Geboren: am 19. August 1883 als Gabrielle Bonheur Chasnel in Saumur/Frankreich. Das „s“ ist ein Schreibfehler in der Geburtsurkunde.

Gestorben: am 10. Januar 1971 im Pariser Luxushotel Ritz


    Cocos Leben

    Coco Chanel hatte eine traurige Kindheit. Die Mutter starb früh, der Vater, ein Hausierer, kümmerte sich nicht um die insgesamt sechs Kinder. Darum wuchs das Mädchen im Waisenhaus eines Klosters auf. Dort lernte sie das Nähen.

    In den ersten Jahren als Schneiderin trat sie auch als Sängerin auf. Aus dieser Zeit stammt vermutlich ihr Spitzname Coco. Ein reicher Verehrer finanzierte Coco 1910 ihr erstes Modeatelier. Ihr Markenzeichen waren locker sitzende, schlichte Modelle. Sie verzichtete auf das damals übliche Korsett, trug Hosen, ließ sich die Haare schneiden – alles revolutionär für ihre Zeit – und wurde damit zur Trendsetterin. Coco ließ sich auch das "kleine Schwarze" (Kleid) einfallen, das zum Klassiker geworden ist, das beliebte Chanel-Wollkostüm, die gesteppte Handtasche und vieles mehr.

    1911 eröffnete sie ihre erste Boutique, 1936 hatte ihr Betrieb schon 4.000 Angestellte. Wegen der Liebschaft mit einem deutschen Diplomaten wurde sie nach dem 2. Weltkrieg in Frankreich angefeindet. Sie zog in die Schweiz, kehrte jedoch in den 1950er-Jahren zurück und präsentierte 1954 in Paris mit 71 Jahren eine neue Kollektion, die wieder ein Erfolg wurde. Als sie mit 87 Jahren starb, arbeitete sie gerade an einer neuen Kollektion...

    Und die Legende lebt: Der Chanel-Konzern gehört noch heute zu den größten Mode- und Kosmetikkonzernen der Welt.


    Bestseller: Nr. 5

    Mit dem Satz "Ich möchte ein Parfum für Frauen, das wie eine Frau riecht" beauftragte Coco einen Parfümeur, verschiedene Duftkompositionen zu entwickeln. Sie entschied sich für die fünfte davon. So entstand das berühmte "Chanel N° 5", das 1921 auf den Markt kam und heute noch verkauft wird. Der Duft besteht aus 80 Bestandteilen, darunter Jasmin, Rose und Vanille.

    Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

    Meine erste eigene Zeitschrift

    Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jetzt 1 Ausgabe probelesen!

    Bestellen Sie jetzt und fördern Sie ihr Kind richtig. JA, ich will testen!
    Jetzt herunterladen

    Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

    Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

    Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

    Experiment für Kinder

    So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

    Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

    Alle Videos »

    Wie mache ich mein Fahrrad fit für den Sommer?

    Mit unserer Checkliste ist Ihre Familie für den Fahrradausflug gerüstet und das Rad verkehrssicher. ...

    Europawahl kinderleicht erklärt

    Vom 23. Bis 26. Mai wählen wir in Europa ein neues Europäisches Parlament. Doch wie genau funktioniert die Wahl? Und wofür brauchen wir eigentlich ...