Eisfuchs

Ihr Kind ist ein kleiner Tierfreund und möchte alles über die Tierwelt wissen? Wir stellen in unserem Tier-Lexikon den Eisfuchs vor.

Polarfuchs

Der Eisfuchs lebt in der Arktis. Er heißt auch Polarfuchs.

Sein Fell ist dick und schützt vor Kälte. Der Eisfuchs wechselt die Farbe. So ist er immer gut getarnt: Im Winter ist sein Fell weiß. Im Schnee ist er also fast unsichtbar. Das Sommerfell des Fuchses ist braun-grau. Das ist die Farbe der Steppe, in der er lebt. Sie wird Tundra genannt.

Der Eisfuchs jagt vor allem Lemminge. Das sind kleine Nagetiere.

Im Winter folgt der Fuchs oft einem Eisbären und schnappt sich die Reste, die der Bär übrig lässt. Dabei muss er aufpassen, dass ihn der Eisbär nicht erwischt. Sonst wird der Eisfuchs schnell selbst zur Beute.

Olli und Molli - Die Zeitschrift für Erstleser

Lesen, Rätseln, Spielen – ich kann das!

Jeden Monat nimmt Olli und Molli Kinder ab 6 Jahren mit in eine bunte, fröhliche Welt. Dabei wird ganz beiläufig gelesen, gerechnet, gebastelt und gerätselt. Liebevolle Illustrationen laden zum Verweilen auf den Seiten ein und fördern auf ungezwungene Weise Konzentration, Kompetenz und Offenheit für immer neue Themen. 100% werbefrei. JA, ich will testen!
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Bastelvorlage Tiere: Biene

Basteln mit Kindern - Tiere basteln: Das Mobile in Form einer fliegenden Biene aus Tonpapier und Wellpappe kann im Kinderzimmer aufgehängt werden. Um ...