X

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten.

Jetzt Kolala entdecken »
Hinweis auf Partnerlinks*

Was sind Zeitzonen?

Der grüne Igel Professor Stachel erklärt kindgerecht, warum es auf der Welt unterschiedliche Zeitzonen gibt.
Wissen - Professor Stachel erklärt Kindern die Welt: Was sind Zeitzonen?

Wo ist heute morgen?

Professor Stachel untersucht, wie die Uhrzeit um die Welt wandert!

Der grüne Igel Professor Stachel erklärt kindgerecht, warum es auf der Welt unterschiedliche Zeitzonen gibt.

Bimbam, bimbam!

Es schlägt neun Uhr. Professor Stachel sitzt am Schreibtisch und arbeitet. Er will einen Kollegen in New York anrufen. Er hat schon die Nummer gewählt, als ihm einfällt, dass er jetzt unmöglich dort anrufen kann. „Dort ist es ja noch mitten in der Nacht“, murmelt er. „New York liegt ja in einer anderen Zeitzone!“ Aber warum?

22 ulkige Fakten für Kinder in unserem Downloadpaket Newsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Wandernde Uhrzeit

Früher herrschte auf der Welt ein großes Zeit-Chaos. Klar, man wusste, dass es auf der anderen Seite der Erde tiefe Nacht ist, wenn bei uns hier die Sonne scheint. Und dass die Uhrzeit mit der Sonne von Osten nach Westen wandert, damit die Leute überall auf der Welt im Hellen essen können. Aber keiner wusste, wie viel Uhr es gerade in New York oder Tokio ist. Daher beschlossen die Regierungen, die Erdkugel in Zeitzonen einzuteilen.

Zuerst legten sie eine Startlinie fest. Sie verläuft vom Nordpol zum Südpol und durch London, genau gesagt durch den Stadtteil Greenwich. Die Zeit an diesem Ort ist die Weltzeit.

Professor Stachel hat auf einem Globus die Zeitzonen eingezeichnet.

Zeit-Schnitze

Von dieser Linie aus ist die Erde in 24 gleich große Schnitze eingeteilt: die Zeitzonen. Ein Schnitz weiter nach Osten bedeutet: Dort ist es eine Stunde später. Ein Schnitz weiter nach Westen heißt: Dort ist es eine Stunde früher. Und so weiter. Professor Stachel wandert mit der linken Hand Schnitz um Schnitz nach Westen, mit der rechten Hand nach Osten.

Nach zwölf Schnitzen auf beiden Seiten treffen sich seine Hände. „Hier trifft also der Abend eines Tages auf den Morgen des nächsten Tages!“ Irgendwo mitten im Pazifischen Ozean wird das Heute zum Morgen!

In der Kinderzeitschrift Wapiti gibt es monatlich neue Themen von und mit Professor Stachel.

Kolala – ab 2 Jahren

Für eine Kindheit wie im Bilderbuch

Kolala ist das neue, bunte Magazin für Kinder ab 2 Jahren, mit dem Ihre Allerkleinsten die Welt der Tiere entdecken. Kolala ist der liebevolle Einstieg für Ihr Kleinkind in die Welt der Kinderzeitschriften – in eine Welt, in der jeden Monat neue Abenteuer im Briefkasten warten. Besonders toll an dem Magazin? Extrafestes Papier hält begeisterten Kinderhänden stand! Jetzt Kolala entdecken
Jetzt herunterladen

Alles zum Übertritt für Sie und Ihr Kind

Das Übertritts-Kit für Eltern bietet Ihnen viele wichtige Infos zum Übertritt.

Im Kit für Schüler stecken viele Übungen für die Klasse 3 und 4 aus den Fächern Deutsch und Mathematik. Ja, will ich haben!

Experiment für Kinder

So können Kinder ganz leicht Schleim selbst herstellen

Für super eklig bunten Schleim braucht es nicht viele Zutaten. In unserem Video findet ihr die einfache Anleitung. Spaß garantiert!

Alle Videos »

Wusstest du, dass Erdöl aus verrotteten Pflanzen besteht?

Erdöl ist ein Naturstoff, der aus verrotteten Pflanzen besteht, die unter Sauerstoffausschluss nicht verwesen konnten. ...

Wusstest du, dass Raupenspucke Ameisen verscheucht?

Wussten Sie, das Raupenspucke die selben Stoffe wie Insektenspray enthält? So kann man wirkungsvoll Ameisen vertreiben. ...