X

1 AUSGABE GRATIS LESEN

Mit Olli und Molli entdecken Kinder ab 6 Jahren die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei.

Jetzt testen »
Hinweis auf Partnerlinks*

Die 80+ schönsten Gedichte für Kinder rund um die Schule

Wir präsentieren Ihnen die schönsten Gedichte rund um die Schule. Mit diesen Gedichten macht die Einschulung oder der Start in ein neues Schuljahr noch mehr Spaß!

Der Mond

Als Gott den lieben Mond erschuf, 
gab er ihm folgenden Beruf:

 Beim Zu- sowohl wie beim Abnehmen
sich deutschen Lesern zu bequemen,  
ein a formierend und ein z
dass keiner groß zu denken hätt’.

Befolgend dies ward der Trabant
ein völlig deutscher Gegenstand.

Christian Morgenstern (1871-1914)


Die Schule

Die Schule
soll stets danach trachten, 
dass der junge Mensch
sie als harmonische Persönlichkeit verlasse, 
nicht als Spezialist.

Albert Einstein (1879 - 1955)


Also lautet ein Beschluss

Also lautet ein Beschluss:
Dass der Mensch was lernen muss.
Nicht allein das ABC bringt
den Menschen in die Höh.
Nicht allein im Schreiben, Lesen
übt sich ein vernünftig Wesen.
Nicht allein in Rechnungssachen
soll der Mensch sich Mühe machen.
Sondern auch der Weisheit Lehren
muss man mit Vergnügen hören.

Wilhelm Busch (1832-1908)


Ein Schleifstein passt nicht für alle Messer; mancher Schüler lernt im Leben mehr als in der Schule.

Peter Rosegger (1843-1918)


Welch ein Jubel, welche Freude

Welch ein Jubel, welche Freude,
denn dein großer Tag ist heute,
weil die Schule, liebes Kind,
endlich auch für dich beginnt.

Mit dem Rechnen, Lesen, Schreiben,
wirst du nun die Zeit vertreiben,
das sind jene Dinge eben,
die du brauchst fürs ganze Leben.

Nur wer lernt, der wird gescheiter,
wer gescheit ist, der kommt weiter.
Lernen soll dir Freude bereiten
und mein Glückwunsch dich begleiten.

Friedrich Morgenroth (1836-1923)


Die Welt ist die wahre Schule, denn da lernt man alles von selbst.

Johann Nepomuk Nestroy (1801-1862)


Freude soll nimmer schweigen

Freude soll nimmer schweigen.
Freude soll offen sich zeigen.
Freude soll lachen, glänzen und singen.
Freude soll danken ein Leben lang.

Freude soll dir die Seele durchschauern.
Freude soll weiterschwingen.
Freude soll dauern
Ein Leben lang.

Joachim Ringelnatz (1883 – 1934)


Es ist eine der höchsten pädagogischen Regeln, dass die Schule nicht die Abrichtung, sondern die Entfaltung der persönlichen Kräfte zur Aufgabe hat.

Heinrich von Sybel (1817-1895)


Lied

Ich wär’ schon ein Knab’,
Recht brav, aber ich hab’
Für's erste kein’ Fleiß,
Weil ich so schon alls weiß.

Allein die Professer,
Die wiss’n alles besser.
Ka Antwort is recht,
Ins Zeugnis schreiben s’: "Schlecht!"

Dann merk’ ich nicht auf,
Ich spiel’ oder ich rauf’,
Oder i friss etwas Süß’s
Oder i wetz’ mit die Füss’!

Auch schieß’ ich so gern
Mit die Bockshörndlkern,
Drum in d’ Sitten, i waß,
Krieg’ i auch dritte Klass’!

In der Schule, i dank’,
Die Händ’ auf der Bank,
Den Vortrag anhör’n,
Ohne schlafrig zu wer’n,

Das Buch aufgeschlag’n,
Zu schwätzen nicht wag’n,
Wie ein eiserner Aff’,
Sonst kriegt man a Straf’!

Dieser schreckliche Druck
Halt’t im Wachstum uns z’ruck,
Und von d’ Bub’n tun s’ begehr’n,

Große Männer soll’n s’ wer’n!
Und wenn ein’r auch alls kann,
Stell’n s’ ein’ erst nirgends an.

Ja, das muss ein’ antreib’n,
Ein Esel zu bleib’n!

Johann Nepomuk Nestroy (1801 – 1862)


Wenn ihr Eltern und Erzieher früh eure Kinder und Zöglinge sehend, denkend macht, so werden dann auch die Hochschulen das sein, was sie sein sollen und wollen: Schulen zur Erkenntnis der höchsten, geistigen Wahrheiten, Schulen zur Darstellung derselben im eigenen Leben und Tun, Schulen der Weisheit.

Friedrich Wilhelm August Fröbel (1782-1852) 

Die besten Tipps zur Einschulung finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

« zurück  Seite 2 von 6  weiter »  Letzte >
Olli und Molli – ab 6 Jahren

Lesefreude für Kinder ab 6 Jahren

Mit Olli und Molli entdecken Kinder die Welt. Sie rätseln, basteln, malen, lesen, schreiben, rechnen und so viel mehr. Und verinnerlichen dabei, wie viel sie schon können. Das tut gut und macht Kinder stark - jeden Monat neu. 100% werbefrei. Jetzt Probeheft bestellen

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Gedichte für die ganze Familie

Was Kinder von Gedichten lernen können – eine Sammlung zum gemeinsamen Lesen und Träumen.

Reimen macht Freude! Lesen Sie hier, warum Gedichte und Reime so wichtig für Kinder sind. Die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de haben die besten Gedichte und Abzählreime zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Freche Katze

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach eine freche Katze. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »

Tomaten gefüllt mit Thunfisch

Die gefüllten Tomaten sind ein Hingucker bei Vorspeisenbuffets. Einfacher geht es, wenn Sie statt Cocktailtomaten Strauchtomaten verwenden. ...