Hinweis auf Partnerlinks*

Unter Zeiten

Zwei Grundschülerinnen mit Rechenschieber

Das Perfekt und das Imperfekt
tranken Sekt. 
Sie stießen auf Futurum an
(was man wohl gelten lassen kann) 

Plusquamper und Exaktfutur
blinzten nur.

Christian Morgenstern (1871-1914)

Die traurige Geschichte vom dummen Hänschen

Zwei Grundschüler arbeiten im Matheunterricht

Hänschen will ein Tischler werden,
Ist zu schwer der Hobel,
Schornsteinfeger will er werden,
Doch das ist nicht nobel,
Hänschen will ein Bergmann werden,
Mag sich doch nicht bücken,
Hänschen will ein Müller werden,
Doch die Säcke drücken,
Hänschen will ein Weber werden,
Doch das Garn zerreißt er:
Immer wenn er kaum begonnen,
Jagt ihn fort der Meister.

Hänschen, Hänschen, denke dran,
Was aus dir noch werden kann.

Hänschen will ein Schlosser werden,
Sind zu heiß die Kohlen,
Hänschen will ein Schuster werden,
Sind zu hart die Sohlen,
Hänschen will ein Schneider werden,
Doch die Nadeln stechen,
Hänschen will ein Glaser werden,
Doch die Scheiben brechen,
Hänschen will Buchbinder werden,
Riecht zu sehr der Kleister:
Immer wenn er kaum begonnen
Jagt ihn fort der Meister.

Hänschen, Hänschen denke dran,
Was aus dir noch werden kann

Hänschen hat noch viel begonnen,
Brachte nichts zu Ende,
Drüber ist die Zeit verronnen:
Schwach sind seine Hände,
Hänschen ist nun Hans geworden,
Und er sitzt voll Sorgen,
Hungert, bettelt, weint und klaget
Abends und am Morgen:
"Ach, warum nicht war ich Dummer
In der Jugend fleißig?
Was ich immer nun beginne,
Dummer Hans nur heiß ich."

Ach, nun glaub ich selbst daran,
Daß aus mir nichts werden kann!

Rudolf Löwenstein (1819 - 1891)

Der Mond

Auf einer Tafel steht in Kreideschrift "Die Schule beginnt!"

Als Gott den lieben Mond erschuf, 
gab er ihm folgenden Beruf:

 Beim Zu- sowohl wie beim Abnehmen
sich deutschen Lesern zu bequemen,  
ein a formierend und ein z
dass keiner groß zu denken hätt’.

Befolgend dies ward der Trabant
ein völlig deutscher Gegenstand.

Christian Morgenstern (1871-1914)

Die besten Tipps zur Einschulung finden Sie in unserem Download-PaketNewsletter-Empfänger haben Zugriff auf unsere vielen kostenlosen Download-Pakete.

Die Schule

Schultüten zur Einschulung

Die Schule
soll stets danach trachten, 
dass der junge Mensch
sie als harmonische Persönlichkeit verlasse, 
nicht als Spezialist.

Albert Einstein (1879 - 1955)

Also lautet ein Beschluss

Kreidetafel mit der Aufschrift "Schule ist doof"

Also lautet ein Beschluss:
Dass der Mensch was lernen muss.
Nicht allein das ABC bringt
den Menschen in die Höh.
Nicht allein im Schreiben, Lesen
übt sich ein vernünftig Wesen.
Nicht allein in Rechnungssachen
soll der Mensch sich Mühe machen.
Sondern auch der Weisheit Lehren
muss man mit Vergnügen hören.

Wilhelm Busch (1832-1908)


Ein Schleifstein passt nicht für alle Messer; mancher Schüler lernt im Leben mehr als in der Schule.

Peter Rosegger (1843-1918)


Welch ein Jubel, welche Freude

Schülerinnen mit Grundschullehrer

Welch ein Jubel, welche Freude,
denn dein großer Tag ist heute,
weil die Schule, liebes Kind,
endlich auch für dich beginnt.

Mit dem Rechnen, Lesen, Schreiben,
wirst du nun die Zeit vertreiben,
das sind jene Dinge eben,
die du brauchst fürs ganze Leben.

Nur wer lernt, der wird gescheiter,
wer gescheit ist, der kommt weiter.
Lernen soll dir Freude bereiten
und mein Glückwunsch dich begleiten.

Friedrich Morgenroth (1836-1923)


Die Welt ist die wahre Schule, denn da lernt man alles von selbst.

Johann Nepomuk Nestroy (1801-1862)


Freude soll nimmer schweigen

Schüler mit Büchern und einem Wecker

Freude soll nimmer schweigen.
Freude soll offen sich zeigen.
Freude soll lachen, glänzen und singen.
Freude soll danken ein Leben lang.

Freude soll dir die Seele durchschauern.
Freude soll weiterschwingen.
Freude soll dauern
Ein Leben lang.

Joachim Ringelnatz (1883 – 1934)


Es ist eine der höchsten pädagogischen Regeln, dass die Schule nicht die Abrichtung, sondern die Entfaltung der persönlichen Kräfte zur Aufgabe hat.

Heinrich von Sybel (1817-1895)

« zurück  Seite 2 von 5  weiter »  Letzte >

Zeichnen lernen für Kinder

Zeichnen lernen: Freche Katze

Mit unserer Anleitung zeichnen Sie ganz einfach eine freche Katze. Weitere tolle Zeichenvideos finden Sie auf unserem Schule-und-Familie YouTube-Kanal.

Alle Zeichenvideos »

 

Jetzt kostenlos herunterladen

Gedichte für die ganze Familie

Was Kinder von Gedichten lernen können – eine Sammlung zum gemeinsamen Lesen und Träumen.

Reimen macht Freude! Lesen Sie hier, warum Gedichte und Reime so wichtig für Kinder sind. Die Redakteure von www.Schule-und-Familie.de haben die besten Gedichte und Abzählreime zusammengestellt. Ja, will ich haben!

Olli und Molli Kindergarten – Lesespaß ab 3 Jahren

Meine erste eigene Zeitschrift

Von Anfang an richtig fördern: Mit Olli und Molli Kindergarten taucht Ihr Kind in eine spannende Welt ein und tastet sich ganz beiläufig ans Lesen heran. Mit Vorlese-Geschichten und kurzen Wissenstexten lernt Ihr Kind spielerisch neue Wörter. Außerdem schenken Sie Ihrem Kind so gemeinsame Zeit und fördern Fantasie, Konzentration und Ausgeglichenheit. Jeden Monat neu. 100% werbefrei. JA, ich will testen!